Museen, Sportstätten und Konzerte: Abwechslungsreiche Angebote zu Weihnachten und Silvester

Mehr als Gans und Geschenke

Den Wissenshunger zu stillen, ist im Universum auch am 2. Weihnachtstag und Neujahr kein Problem.

Bremen - Von Viviane StrahmannBREMEN · Weihnachtsgans und Geschenkereigen – das Fest klassisch im Kreise der Lieben zu verbringen, ist für viele Menschen das Highlight des Jahres. Doch wenn der Magen gefüllt ist, gibt es in Bremen viele abwechslungsreiche Möglichkeiten, die Feiertage fortzusetzen: kulturell, sportlich oder einfach besinnlich.

Kindermusical, Gospel, plattdeutsche Weihnacht und Krippenspiel: Die Gemeinden der Bremischen Evangelischen Kirche bieten am Heiligen Abend für jedes Alter Gottesdienste mit unterschiedlichem Schwerpunkt an. In der St.-Markus-Gemeinde von Pastor Eun-Pyo Lee in Kattenturm gibt es sogar eine „Koreanische Christvesper mit Weihnachtsmusical“. Für diejenigen, die den Heiligen Abend nicht alleine verbringen möchten, öffnen verschiedene Bremer Gemeinden ihre Türen für gemeinsame Weihnachtsfeiern. Alle Termine gibt es in der Termindatenbank der Bremischen Evangelischen Kirche im Internet.

Seine Türen für Arme und Obdachlose öffnet in diesem Jahr wieder der „Christliche Verein junger Menschen“ (CVJM) während der „Offenen Nacht von Acht bis Acht“ im Konsul-Hackfeld-Haus mit Musik und Spielen, Vorführungen und einer Andacht. Ab 21.45 Uhr servieren Bremer Persönlichkeiten ein Drei-Gänge-Menü. Die ersten 100 Gäste, die sich beim CVJM anmelden, können am Weihnachtsmenü teilnehmen. Um das leibliche Wohl kümmern sich neben Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) Schriftsteller David Safier, Schauspieler Winfried Hammelmann und Pastor Renke Brahms.

„Die Zauberflöte“ von Mozart gibt es am 1. Weihnachtsfeiertag um 18 Uhr im Theater am Goetheplatz, einen Tag später die Oper „Hänsel und Gretel“. Im Neuen Schauspielhaus läuft am 25. Dezember die Komödie „Mein Freund Harvey“ (auch Silvester um 16 und 20 Uhr), einen Tag später „Groß und klein“ von Botho Strauß jeweils um 18.30 Uhr. Zum Jahresabschluss wird im Theater am Goetheplatz „Die Fledermaus“ um 15 und 19 Uhr gezeigt.

Mit Dudelsack, Laute und Mandoline kommen „Subway To Sally“ am 2. Weihnachtstag ab 19 Uhr im Pier  2 auf die Bühne. Bei der „Eisheiligen Nacht 2010“ wird die siebenköpfige Potsdamer Band begleitet von den Mittelalter-Rockern „Saltatio Mortis“ und „Letzte Instanz“. Einen Tag zuvor laden die „Trashmonkeys“ ab 20 Uhr zum traditionellen „X-mas Bash“ in den Tower am Herdentorsteinweg.

Auch Badenixen kommen auf ihre Kosten: Am 1. Weihnachtstag öffnet das Südbad in der Neustadt von 10 bis 18 Uhr, am 26. Dezember das Westbad in Walle (Neujahr von 12 bis 18 Uhr) sowie das Freizeitbad Vegesack von 10 bis 18 Uhr. Auf den Kufen um den Weihnachtsbaum geht es ab 19 Uhr bei der „Disco on Ice: X-Mas spezial“ am 25. Dezember im Paradice. Die Eisportanlage öffnet von 14 bis 18 sowie von 19 bis 22 Uhr, am 2. Weihnachtstag von 10 bis 18 Uhr.

Wer es lieber ruhiger mag, findet in der Museen-Landschaft einen besinnlichen Zeitvertreib: Das Bremerhavener Auswandererhaus öffnet am 25. und 26. Dezember von 11 bis 18 Uhr sowie an Silvester von 10 bis 16 Uhr. Die Weserburg öffnet am 26. Dezember von 11 bis 18 Uhr ihre Türen. Entdecken können Besucher das Universum am 26. Dezember von 10 bis 19 Uhr sowie Neujahr von 12 bis 19 Uhr. Das Krankenhaus-Museum am Klinikum Ost zeigt die Sonderausstellung „Mein Körper ist ein schutzlos Ding. Krankheitsbilder in Medizin, Kunst und Literatur“ an den Weihnachtsfeiertagen von 15 bis 18 Uhr. Das Focke-Museum öffnet am 2. Feiertag von 10 bis 17 Uhr sowie am ersten Tag des neuen Jahres von 14 bis 18 Uhr; das Übersee-Museum an diesen beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr.

WWW.

kirche-bremen.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

2G im Einzelhandel: Bremerhaven findet kreative Lösung für Corona-Regel

2G im Einzelhandel: Bremerhaven findet kreative Lösung für Corona-Regel

2G im Einzelhandel: Bremerhaven findet kreative Lösung für Corona-Regel
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz
Kinderimpfungen in Bremen starten ab Mitte Dezember

Kinderimpfungen in Bremen starten ab Mitte Dezember

Kinderimpfungen in Bremen starten ab Mitte Dezember
Tatort Bremen: ARD mit Glückskeks-Weisheiten im Tiny House

Tatort Bremen: ARD mit Glückskeks-Weisheiten im Tiny House

Tatort Bremen: ARD mit Glückskeks-Weisheiten im Tiny House

Kommentare