Mehr als 110 Aussteller werden beim Speichermarkt in der Überseestadt erwartet

Edelsteinschmuck, Rosen und Honig

+
Am Sonntag ist wieder Speichermarkt.

Bremen - „Kunst trifft Kultur trifft Lebensart“ lautet das Motto des Speichermarktes am Sonntag, 12. Juli, am historischen SpeicherXI in der Überseestadt. Mehr als 110 Aussteller, davon unzählige Kunsthandwerker, sind mit ihren individuellen Angeboten dabei sein. Marktzeit ist von 11bis 18 Uhr.

Handgenähte Kinder- und Damenmode, Fahrräder und Zubehör, Filzprodukte sowie Wohnaccessoires – das Angebot sei „schier unerschöpflich“, sagt ein Sprecher des Großmarkts Bremen, der die Märkte in der Überseestadt veranstaltet. Schmuckliebhaber werden an zahlreichen Ständen mit Silber-, Holz-, Leder-, Perlen- und Edelsteinschmuck verwöhnt – da wird die Wahl sicherlich nicht leicht fallen. Auch aus dem Bereich Haus, Garten und Freizeit sind Aussteller vertreten. „Pflanzen- und Rosenliebhaber kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten“, heißt es.

Erlesene Spezialitäten für Feinschmecker wie schmackhafte Öle, exquisite Konfitüren und Chutneys, Honig und Bergkäse sind im Angebot. Und es gibt die Klassiker – Crêpes, Poffertjes, Eis, Steaks, Bratwürsten, Fischbrötchen, Flammkuchen, Brezeln, Kartoffelpuffer, Schmalzkuchen.

Das Ensemble des „Hafenrevue-Theaters“ zeigt auf der Bühne des Speichermarkts Ausschnitte aus seinem Repertoire – um 11.30, 12.30, 13.30 und 14.30 Uhr.

Der US-Car-Stammtisch ist mit diversen Fahrzeugen vor Ort. Und bringt einen amerikanischen Schulbus mit. Darin präsentiert das Bremer Autorenduo Henning von Melle und Volkmar Joswig seinen dritten Kriminalroman „Schneesturm“ (13 Uhr).

je

Das könnte Sie auch interessieren

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Kommentare