PolizeiJudo in Berlin

Maurice Lapuse holt Gold nach Bremen

+
Gewinner in Berlin: Maurice Lapuse mit seiner Goldmedaille – und mit seinem Trainer Frank Meyer, der ebenfalls schon Gold gewonnen hat.

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Die Olympischen Spiele beginnen erst noch, aber ein Bremer hat bereits Gold gewonnen. Sportart: Judo – ja, es gibt ja noch etwas anderes als Fußball.

Doch der Reihe nach. Mehr als 170 Polizisten aus allen Bundesländern sowie von der Bundespolizei waren dieser Tage nach Berlin gereist. Frauen und Männer traten in jeweils sieben Gewichtsklassen an. „Die Bremer Auswahl kehrte mit rundum erfreulichen Ergebnissen zurück“, fasst Polizeisprecherin Ines Roddewig zusammen.

Allen voran ging Kommissarsanwärter Maurice Lapuse, sich in der Klasse „Männer bis 60 Kilogramm“ den Titel sicherte – die Goldmedaille eben. Was dem Studenten der Hochschule für Öffentliche Verwaltung gelungen ist, hatte zuvor seit 22 Jahren kein Bremer Polizist mehr geschafft.

Roddewig: „Die Gegner Lapuses hatten nicht den Hauch einer Chance, er zeigte sich topfit. In seinen Kämpfen führte er punktemäßig mit großem Vorsprung. Gegen den Baden-Württemberger Marcel Andrie konnte er im Bodenkampf eine entscheidende Halswürgetechnik ansetzen, die seinen Kontrahenten sogar zur vorzeitigen Aufgabe zwang.“ Und weiter: „Auch Martin Müller, Polizei Sachsen, musste sich der Dominanz des Bremers beugen und den Kampf verloren geben. Der Titel war Lapuse somit sicher.“

Der Bremer Goldmedaillengewinner ist in Bremerhaven aufgewachsen und hat dort schon Erfolge im Judosport gefeiert. In Bremen tritt der Polizeistudent inzwischen – als amtierender Bremer Landesmeister übrigens – mit der Kampfgemeinschaft „Enjoy/OT Bremen“ in der Landesliga an.

In Berlin wiederum gab es noch weitere Bremer Erfolge. Noch einmal Polizeisprecherin Roddewig: „Mit einem fünften Platz für Svenja Seelen, einem siebten Platz für Kristin Gärner und dem neunten Platz für Stefan Berger rundete die Bremer Polizeiauswahl eine erfolgreiche Teilnahme ab.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Meistgelesene Artikel

Team Escape bietet Abenteuer in verschlossenen Räumen

Team Escape bietet Abenteuer in verschlossenen Räumen

„BeamNG.drive“: Die Physik hinter dem Stunt 

„BeamNG.drive“: Die Physik hinter dem Stunt 

Zwei Schwerverletzte nach Unfällen in Bremen

Zwei Schwerverletzte nach Unfällen in Bremen

„Piekfeine Brände“ aus Bremen: Milde im Geschmack

„Piekfeine Brände“ aus Bremen: Milde im Geschmack

Kommentare