Saisoneröffnung mit Jette Joop / Fass-Versteigerung bringt 20 000 Euro

„Matjes hat ’ne tolle Farbe“

„Matjes-Hermann“ bereitet den ersten Matjes der Saison für den Verzehr auf der Showbühne vor. Die Modedesignerin Jette Joop und der Ex-Werder-Profi Frank Baumann schauen ihm dabei über die Schulter. ·
+
„Matjes-Hermann“ bereitet den ersten Matjes der Saison für den Verzehr auf der Showbühne vor. Die Modedesignerin Jette Joop und der Ex-Werder-Profi Frank Baumann schauen ihm dabei über die Schulter. ·

Bremen - Von Jörg Esser„Wunderbar“ – der neue Matjes ist endlich fett. Und er schmeckt. Sagt jedenfalls „Matjes-Hermann“. Der hat just auf der Domshof-Bühne das erste Fass mit neuem Matjes aus Holland geöffnet, den ersten Happen genommen und das „Marzipan des Meeres“ weitergereicht – an die Designerin Jette Joop und an den niederländischen Honorarkonsul Hylke Boestra.

Mit dem „Fass-Anstich“ endet ein mehr als zweistündiges Procedere zur Matjes-Saisoneröffnung. Es folgt noch ein „Matjes-Fest“ auf dem Domshof. Das heißt: Die Fischhändler verkaufen an zwei Fischbuden die frische Ware. Dem Bremer Volk schmeckt es ganz offensichtlich. „Lecker“, sagt eine junge Frau. Und verliert die Zwiebelringe aus dem Brötchen. „Gib mir mal schnell ‘ne Serviette“, wird der Begleiter angeraunzt. Nun ja. Fisch ist glitschig. Und der holländische Matjes ist ja endlich so fett, dass er verkauft werden kann. Um zwei Wochen musste der Starttermin nach hinten verschoben werden, weil der Hering wegen des langen Winters im Meer zu wenig Nahrung gefunden hat. „Dem Fisch fehlte der richtige Fettanteil, um zum Matjes verarbeitet zu werden“, sagt eine Sprecherin des Holländischen Fischbüros.

Das macht ja alles nichts mehr. Der Matjes ist jetzt in Bremen. Und die Ankunft wird jedes Jahr mit einem kleinen Spektakel gefeiert. Gestern ist es nicht so fett wie sonst. Keine Barkasse aus Vegesack, die mit dem Fass an Bord am Martinianleger an der Schlachte festmacht und von zahlreichen Bremern und Buten-Bremern empfangen wird. Nö. Das Fässchen landet einfach so in der „Roof-Lounge“ des Atlantic Grand Hotels. Dort sind Fischhändler aus Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Emden, Holland und Norwegen versammelt, um das erste Fass zu ersteigern. Jette Joop ist da, die Designerin mit den langen blonden Haaren. Und Peter Koch-Bodes, eine Bremer Fischhändler-Ikone. Koch-Bodes hat die Matjes-Eröffnung vor 30 Jahren nach Bremen geholt. Im Laufe des Tages wird er zum Ritter geschlagen. Zu einer Art Matjes-Ehrenritter.

Aber zurück in die Hotel-Lounge. „Matjes-Hermann“ steht etwas abseits. Aber ganz viele Fotografen und Kamerateams sind im Mittelpunkt des Geschehens. Die Medien sind nun einmal Teil einer solchen Inszenierung. Matthias Keller, Geschäftsführer des Fisch-Informationszentrums (FIZ), schwingt derweil den Auktionshammer. Und er treibt den Preis für erste 12,5-Kilo-Fässchen auf Rekordniveau – 20 000 Euro lässt der Hamburger Fischfeinkosthändler Jens Lauenroth für den Matjes springen. Das bringt ihm kleine Geschenke und viele Fotos. Mit den hübschen Meisjes Sanne und Annemiek in blau-weiß-roter Tracht. Und mit Jette Joop. Und so weiter.

Die Designerin ist Kinderbotschafterin des Deutschen Roten Kreuzes. Und das DRK erhält den Erlös aus dem Fassverkauf. Der gute Zweck heiligt die Mittel. In der Lounge gibt es Matjes-Häppchen. Und jetzt kommen auch sechs Herren der „Ehrenwerten Gesellschaft“ aus Vegesack. Mit Frack und Zylinder. Und ein Shanty-Chor. Die „ehrenwerten“ Herren rollen dann die Matjes-Fässchen zum Domshof. „Früher sind die eine längere Strecke gelaufen“, sagt ein Mittsechziger. Was soll‘s. Auf der Domshof-Bühne steht neben Konsul Boerstra und Jette Joop auch noch Frank Baumann, der Kapitän der grün-weißen Meistermannschaft von 2004. Der ist inzwischen DRK-Botschafter.

Jette Joop lobt die „tolle Farbe“ des Matjes: „Das interessiert eine Designerin.“ „Matjes-Hermann“ (Hermann Kopp, Bremer Fischhändler in Ruhestand) schlägt den Ring des Fisch-Fasses ab und bricht den Span. Und den Bann. Die Matjes-Saison ist eröffnet.

http://www.matjes.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Meistgelesene Artikel

Randale in Gröpelingen: Mann will Polizisten mit Eisenstange erschlagen

Randale in Gröpelingen: Mann will Polizisten mit Eisenstange erschlagen

Randale in Gröpelingen: Mann will Polizisten mit Eisenstange erschlagen
Corona-Lockerungen für Bremen: Das sind die aktuellen Regeln

Corona-Lockerungen für Bremen: Das sind die aktuellen Regeln

Corona-Lockerungen für Bremen: Das sind die aktuellen Regeln
Party-Wahn nach Lockerungen: Polizei im Dauereinsatz

Party-Wahn nach Lockerungen: Polizei im Dauereinsatz

Party-Wahn nach Lockerungen: Polizei im Dauereinsatz
Feuer in der Bremer Neustadt: Feuerwehr rettet Menschen aus Hochhaus

Feuer in der Bremer Neustadt: Feuerwehr rettet Menschen aus Hochhaus

Feuer in der Bremer Neustadt: Feuerwehr rettet Menschen aus Hochhaus

Kommentare