Polizei Bremen im Einsatz

Massenschlägerei zweier Familien: Bis zu 100 Personen beteiligt

+
Bei einem Streit zwischen zwei Familien in Bremen sind zwei Personen leicht verletzt worden.

In Bremen ist ein Familienstreit völlig eskaliert. Es kam zu einer Massenschlägerei zweier Familien mit bis zu 100 beteiligten Personen. Die Polizei griff ein.

  • Eine Familie wird in Bremen auf der Straße angepöbelt
  • Zwei Frauen gehen aufeinander los
  • Bis zu 100 Personen prügeln sich

Bremen - Der Streit ereignete sich am Mittwoch gegen 20 Uhr im Bremer Stadtteil Kattenturm. Ein 43 Jahre alter Mann stieg zunächst mit seiner 42 Jahre alten Partnerin und dem Sohn in der Alfred-Faust-Straße aus ihrem Auto, teilt die Polizei mit.

Bremer Familie wird angepöbelt - Frauen streiten sich

Mitten auf der Straße sind die drei Personen offenbar von Mitgliedern einer anderen Familien angepöbelt worden. Daraufhin kam es zwischen der 42 Jahre alten Frau und einer Frau der anderen Familie zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Bremen: Bis zu 100 Personen prügeln sich

Der Konflikt eskalierte, sodass letztendlich bis zu 100 Personen auf der Alfred-Faust-Straße waren. Es kam zu Schlägen, Tritten und Beleidigungen zwischen den Parteien. Zwei Personen sind während des Streits leicht verletzt worden.

Bremen: Langer Konflikt zwischen Familien

Die Polizei rückte mit zahlreichen Einsatzkräften nach Bremen-Kattenturm an, um die Situation zu beruhigen. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohungen laufen. Hintergrund der Schlägerei ist offenbar ein länger schwelender Konflikt zwischen den zwei Familien.

jdw

Weitere Nachrichten aus Bremen und Niedersachsen:

Nach einem lebensgefährlichen Streit in der Bremer Neustadt ermittelt nun die Mordkommission.

In Bremen ist am Weserpark ein Feuer im Kristallpalast, in dem unter anderem das Cinestar- Kino untergebracht ist, ausgebrochen.

Land unter in Delmenhorst: Heftiges Gewitter bringt Feuerwehren an ihre Grenzen.

Rache-Aktion nach möglichen Sexualdelikt in Bremen: Männer prügeln auf 24-Jährigen ein.

In Bremen-Hemelingen bei ehemals Könecke ist ein Feuer ausgebrochen.

Beziehungs-Drama: Aussprache zweier Jungs endet nahe Hannover in Massenschlägerei

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mythen ums Schenken im Realitäts-Check

Mythen ums Schenken im Realitäts-Check

Meistgelesene Artikel

Streit im Einkaufszentrum mit Messer und Schlagstock

Streit im Einkaufszentrum mit Messer und Schlagstock

Nach Abschiebung von Ibrahim Miri: Polizisten fürchten Druck aus dem Clan-Milieu

Nach Abschiebung von Ibrahim Miri: Polizisten fürchten Druck aus dem Clan-Milieu

Tödlicher Unfall in Kaffeelager: Mann wird unter Kaffeesack begraben

Tödlicher Unfall in Kaffeelager: Mann wird unter Kaffeesack begraben

Von Bremen nach Mallorca - Eurowings fliegt Strecke im Sommer noch öfter

Von Bremen nach Mallorca - Eurowings fliegt Strecke im Sommer noch öfter

Kommentare