Marcel Barth beendet seine Karriere bei den 53. Sixdays Bremen

Marcel Barth beendet seine Karriere bei den 53. Sixdays Bremen

Radprofi Marcel Barth ging insgesamt bei 25 Sechstagerennen an den Start, alleine achtmal in Bremen. Bei den 53. Sixdays Bremen beendet der 30-Jährige nun seine Karriere. Im Interview mit uns erklärt er, dass es eine große Ehre sei, seine Laufbahn in der Hansestadt beenden zu dürfen.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“

Werder-Verteidiger Sebastian Langkamp spricht über seinen ersten Startelf-Einsatz, Umstellungen nach seinem Wechsel von Hertha BSC nach Bremen sowie …
Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“
Video

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“

Werder Bremen hat mit 1:2 bei Hannover 96 verloren. Die Niederlage ist kein Drama, findet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus.
DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“
Video

Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Auch einen Tag nach der 1:2-Niederlage von Werder Bremen gegen Hannover 96 ist die Enttäuschung bei Thomas Delaney groß.
Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“
Video

So lief das Werder-Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus hat ganz genau auf das Werder-Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Hannover 96 geschaut.
So lief das Werder-Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel

Meistgelesene Artikel

Autofahrer rast mit 111 Stundenkilometern durch die Bremer Innenstadt

Autofahrer rast mit 111 Stundenkilometern durch die Bremer Innenstadt

„Ich habe eine Waffe!“ - Mann verunsichert Reisende am Bremer Hauptbahnhof

„Ich habe eine Waffe!“ - Mann verunsichert Reisende am Bremer Hauptbahnhof

Betrunkener Raser schleudert über Straße und rammt mehrere Autos

Betrunkener Raser schleudert über Straße und rammt mehrere Autos

Betrunkener bedrängt Frau mit Kind und attackiert Sicherheitspersonal 

Betrunkener bedrängt Frau mit Kind und attackiert Sicherheitspersonal