Start-up

Manufaktur „Edel & Süß“: Von Achim ins Bremer Tabakquartier

Josefina Pohl, Gründerin und Inhaberin Jutta Köhler-Becker, Waltraut Kirschen und Elke True vom Team der Manufaktur „Edel & Süß“ im Bremer Tabakquartier.
+
Josefina Pohl, Gründerin und Inhaberin Jutta Köhler-Becker, Waltraut Kirschen und Elke True vom Team der Manufaktur „Edel & Süß“ im Bremer Tabakquartier.

Bremen – Wie das Leben so spielt. . . Durch ein zufälliges Gespräch sei sie auf das Bremer Tabakquartier gekommen, sagt die Start-up-Unternehmerin Jutta Köhler-Becker, die auf der Suche nach einem neuen Standort mit mehr Platz war. Und so zog sie mit ihrer Manufaktur „Edel & Süß“ von Achim nach Woltmershausen – auf das frühere Areal der Zigarettenfabrik Martin Brinkmann.

Im Tabakquartier hat die vor sechs Jahren gegründete Manufaktur sich nicht allein vergrößert, sondern auch ein Café eröffnet. „Hier gibt es viele Büros. Die Menschen, die dort arbeiten, haben alle Kaffeedurst.“ Und Appetit auf Kuchen, Croissants und mehr. „Als Konditorei und Handwerksbäckerei können wir auf individuelle Wünsche eingehen“, so Köhler-Becker. Individualität und handwerkliche Qualität, das ist ihr wichtig. „Keine Massenproduktion.“ Und: „Keine Convenienceprodukte“, nichts Vorgefertigtes also, wie die Hauswirtschafterin Elke True ergänzt, die im Team unter anderem für Organisatorisches zuständig ist. Wie auf Stichwort kommt in diesem Augenblick ein Kunde herein. „Wir haben Bagels! Mit Lachs und Frischkäse“, ruft Inhaberin Köhler-Becker ihm zu. Antwort: „Oh, das hatte ich gehofft!“ Der Kunde, er hatte sich Bagels gewünscht.

Andere Kunden wünschen sich laktosefreie oder zuckerreduzierte Spezialitäten. Oder sie leiden an Allergien, die ihnen bestimmte Zutaten nicht erlauben. Als ihr „Spezialgebiet“ bezeichnet Jutta Köhler-Becker die verschiedenen Lebensmittelunverträglichkeiten – und das hat sehr viel mit ihrer eigenen Geschichte zu tun. Sie ist Diabetikerin. Als Kind durfte sie überhaupt keinen Zucker essen. Und all die Kuchen, Torten und Süßigkeiten ohne Zucker, die schmeckten immer nicht.

Fruchtsüße und Agavendicksaft statt Zucker

Das motivierte die Gründerin schließlich, Rezepte auszutüfteln, die – zum Beispiel – Diabetikern doch süße Geschmackserlebnisse ermöglichen. Nicht unbedingt vollkommen zuckerfrei. Aber mit exakten Informationen, nach denen Diabetiker ihre Einheiten berechnen können. Wenn sie herkömmlichen Zucker ersetzt, dann mit natürlichen Stoffen, so Jutta Köhler-Becker weiter. Agavendicksaft oder Birkenzucker zum Beispiel würden den Geschmack nicht beeinflussen. Und bei frischen Früchten lasse sich gut mit der „immensen Fruchtsüße“ arbeiten. „Da muss man nicht tonnenweise Zucker draufhauen.“ Stevia hingegen schätzt Köhler-Becker nicht: „Das ist mir zu stark. So süß muss es gar nicht sein. . .“

Fruchtmousse-Törtchen und Cake Pops aus der Manufaktur „Edel & Süß“.

In Achim war „Edel & Süß“ auf Catering fokussiert gewesen – Geburtstagstorten, Hochzeitstorten, Motivtorten. Dann kam Corona. „Wir mussten uns neu erfinden.“ Nun waren „Care-Pakete“ in süßer und herzhafter Ausführung gefragt. Viele Kunden wollten die gerne abholen, sagt Köhler-Becker. Auch dafür fehlte ein geeigneter Raum. Im neuen Quartier, in dem das sechsköpfige Team nun arbeitet, ist das anders. Weiterhin werden Events und Familienfeiern beliefert; der Catering-Service gilt für einen Umkreis von etwa 50 Kilometern rund um Bremen. Das Café bietet nun zudem Platz für geschlossene Gesellschaften mit bis zu 35 Personen.

Hinzu komme der Reiz, beim Aufbau und Wachsen eines neuen Stadtviertels „von Anfang an dabeisein zu können“. Das Boulevardtheater Bremen, die Event-Halle im Heizwerk von 1951 –kaum zehn Bus- oder Autominuten von der Bremer Innenstadt entfernt entsteht etwas, ein neues Quartier eben. Das wirkt weit über den Stadtteil hinaus und auch in den Stadtteil hinein: „Auch Alt-Woltmershauser kommen zu uns.“ Und Spontan-Besucher – vom gegenüberliegenden Radweg.

Gegenwärtig hat das Café bei „Edel & Süß“ montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Ziel ist es, ab Oktober auch am Wochenende zu öffnen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Bremer Polizei fasst Autodieb (17) nach kurzer Flucht im Gebüsch

Bremer Polizei fasst Autodieb (17) nach kurzer Flucht im Gebüsch

Bremer Polizei fasst Autodieb (17) nach kurzer Flucht im Gebüsch
Bremerhaven: Hund findet hilflose Person beim Gassigehen im Gebüsch

Bremerhaven: Hund findet hilflose Person beim Gassigehen im Gebüsch

Bremerhaven: Hund findet hilflose Person beim Gassigehen im Gebüsch
Erst niedergeschlagen, dann reuig: Polizei Bremen schnappt Schlägerduo

Erst niedergeschlagen, dann reuig: Polizei Bremen schnappt Schlägerduo

Erst niedergeschlagen, dann reuig: Polizei Bremen schnappt Schlägerduo
Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Bremerhaven

Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Bremerhaven

Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Bremerhaven

Kommentare