Mann stirbt in Bremen: Tödlicher Griff an die Tür

Mann stirbt in Bremen: Tödlicher Griff an die Tür

Ein Mann ist am Mittwoch in Bremen gestorben. Er hatte an zwei Türgriffe einer Arztpraxis gefasst, die aus noch ungeklärter Ursache unter Strom standen. Zwei weitere Personen erlitten ebenfalls gefährliche Stromschläge. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Über Bremen im Einsatz mit „Christoph 6“

Über Bremen im Einsatz mit „Christoph 6“

Über Bremen im Einsatz mit „Christoph 6“
Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?
Skandal auf „Russenfriedhof“: Ignoriert Bremen seine Erinnerungskultur?

Skandal auf „Russenfriedhof“: Ignoriert Bremen seine Erinnerungskultur?

Skandal auf „Russenfriedhof“: Ignoriert Bremen seine Erinnerungskultur?
Stromschlag tötet Mann: Handwerker-Fehler führt zu Katastrophe

Stromschlag tötet Mann: Handwerker-Fehler führt zu Katastrophe

Stromschlag tötet Mann: Handwerker-Fehler führt zu Katastrophe

Kommentare