Aus dem Trinkermilieu 

Mann schlägt auf 40-Jährigen ein - Mordkommission ermittelt

Bremen - Ein 41-jähriger Mann hat am Freitagnachmittag schlug in Bremen-Huchting ein auf einen 40-Jährigen eingeschlagen. Zeugen schritten ein und hielten den Mann fest. Der Verletzte kam zur Behandlung in ein Bremer Krankenhaus.

Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 16.20 Uhr neben dem Haltestellenbereich eines Einkaufscenters zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den Männern. Beide Beteiligte sind den Beamten zufolge dem Trinkermilieu zuzuordnen und waren bei der Tat stark alkoholisiert. Im Laufe des Streits eskalierte die Situation und der Ältere schlug den Kopf des Jüngeren mehrfach auf den Boden und trat anschließend auf ihn ein. Zeugen zogen den Täter von dem Mann weg und hielten ihn bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte fest. Der 40-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bremen erließ das Amtsgericht Bremen gegen den Angreifer einen Untersuchungshaftbefehl.

Die Mordkommission der Polizei Bremen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

EU-Ratspräsident Tusk: Harter Brexit immer wahrscheinlicher

EU-Ratspräsident Tusk: Harter Brexit immer wahrscheinlicher

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet - Terrorverdacht

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet - Terrorverdacht

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

Meistgelesene Artikel

Von Auto erfasst: 16-Jährige schwer verletzt

Von Auto erfasst: 16-Jährige schwer verletzt

Messerangriff in Gröpelingen: 49-Jährige schwebt in Lebensgefahr

Messerangriff in Gröpelingen: 49-Jährige schwebt in Lebensgefahr

Lkw-Kollision in Woltmershausen: 400 Liter Diesel laufen aus

Lkw-Kollision in Woltmershausen: 400 Liter Diesel laufen aus

Versuchte Brandstiftung in Bremen eventuell politisch motiviert

Versuchte Brandstiftung in Bremen eventuell politisch motiviert

Kommentare