Über das Motiv rätselt die Polizei

Mann klaut 30 Packungen Toffifee

Bremen - In einem Einkaufsmarkt am Hauptbahnhof hat ein 18 Jahre alter Bremer 30 Packungen Toffifee gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann die Pralinen in einer Tragetasche mitgehen lassen. Anstatt jedoch an der Kasse vorbei zu gehen, krabbelte er unter dem Drehkreuz am Eingang hindurch.

Ein Mitarbeiter stoppte ihn, sodass die Bundespolizei den hageren Mann festnehmen konnte. Er leistete dabei keinen Widerstand.

Die Polizei rätselt, was der 55 Kilogramm leichte Bremer mit 900 Pralinen anfangen wollte. Verraten wollte er es nicht. Die Bundespolizisten sehen als mögliches Motiv, dass er auf diese Weise ein "schwerer Junge" werden wollte. Eine Strafanzeige gab es immerhin.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Kommentare