Vorfall im Schwimmbad

Mann berührt Mädchen: Zeugin gesucht 

Bremen-Walle - Montagnachmittag wurde ein Kind vor dem Westbad in Walle von einem 21 Jahre alten Mann unsittlich berührt. Die Polizei nahm den Verdächtigen fest. Die Ermittler suchen jetzt nach einer Frau, die den Schwimmmeister auf die Situation aufmerksam machte.

Die Frau sah gegen 16.25 Uhr durch ein Fenster des Umkleidebereiches, wie der 21-Jährige ein 10 Jahre altes Mädchen außerhalb des Gebäudes bedrängte. Daraufhin informierte sie den Schwimmmeister. Dieser hielt den Verdächtigen bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte fest, berichtet ein Polizeisprecher.

Die Frau wird dringend als Zeugin benötigt. Sie wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888 in Verbindung zu setzen.

Der 21 Jahre alte Mann wurde vorläufig in der Psychiatrie untergebracht. Eine Haftprüfung läuft.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Meistgelesene Artikel

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Substanz harmlos

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Substanz harmlos

Überwachungskameras helfen der Bundespolizei, Taschendieben das Handwerk zu legen

Überwachungskameras helfen der Bundespolizei, Taschendieben das Handwerk zu legen

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Der Herr der Schienen: Uwe Hoberg ist Eisenbahnbetriebsleiter im Mercedes-Werk

Der Herr der Schienen: Uwe Hoberg ist Eisenbahnbetriebsleiter im Mercedes-Werk

Kommentare