Vorfall im Schwimmbad

Mann berührt Mädchen: Zeugin gesucht 

Bremen-Walle - Montagnachmittag wurde ein Kind vor dem Westbad in Walle von einem 21 Jahre alten Mann unsittlich berührt. Die Polizei nahm den Verdächtigen fest. Die Ermittler suchen jetzt nach einer Frau, die den Schwimmmeister auf die Situation aufmerksam machte.

Die Frau sah gegen 16.25 Uhr durch ein Fenster des Umkleidebereiches, wie der 21-Jährige ein 10 Jahre altes Mädchen außerhalb des Gebäudes bedrängte. Daraufhin informierte sie den Schwimmmeister. Dieser hielt den Verdächtigen bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte fest, berichtet ein Polizeisprecher.

Die Frau wird dringend als Zeugin benötigt. Sie wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888 in Verbindung zu setzen.

Der 21 Jahre alte Mann wurde vorläufig in der Psychiatrie untergebracht. Eine Haftprüfung läuft.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Meistgelesene Artikel

„Summer Sounds“: Technobässe, Jazz und Lichterketten

„Summer Sounds“: Technobässe, Jazz und Lichterketten

„Sommer in Lesmona“: „Blauer Himmel – fast wie hier“

„Sommer in Lesmona“: „Blauer Himmel – fast wie hier“

53-Jähriger nach Tritten gegen den Kopf notoperiert

53-Jähriger nach Tritten gegen den Kopf notoperiert

650 Sportler gehen beim „City-Triathlon“ an den Start

650 Sportler gehen beim „City-Triathlon“ an den Start

Kommentare