SPD-Geschichte als Talkshow-Thema

Von Malu Dreyer zu Mario Basler

Rot: Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, wird als Talk-Gast in Bremen erwartet. - Foto: dpa
+
Rot: Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, wird als Talk-Gast in Bremen erwartet.

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Wechsel ins Außenamt, Rückzug als SPD-Chef, Verzicht auf die Kanzlerkandidatur: Sigmar Gabriel hat einiges zu tun in diesen Tagen – und so hat er „aufgrund der aktuellen Ereignisse“, wie es hieß, seinen Besuch in der Bremer Talkshow „3nach9“ am Freitag, 27. Januar, abgesagt.

Martin Schulz wird Kanzlerkandidat, Gabriel Außenminister. Ab wann war der „inner circle“ der Sozialdemokraten über die Pläne des Parteichefs eingeweiht? Darüber spricht im Fernsehstudio im Faulenquartier statt Gabriel nun Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Sie sagte kurzfristig zu. Und soll nun im Gespräch mit den Moderatoren Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo auf den Zustand der SPD, den Wunsch nach Privatsphäre auch als Spitzenpolitiker und das Leben in einem generationenübergreifenden Wohnprojekt eingehen.

Die SPD, die Generationen – das wird auch bei einem Gast das Thema sein. Luise Nordhold ist eine Zeugin des Jahrhunderts. Noch zur Kaiserzeit wurde sie in eine klassenbewusste Arbeiterfamilie im Bremer Westen hineingeboren, 1931 trat sie in die SPD ein und setzte sich Zeit ihres Lebens für Freundschaft, Solidarität und soziale Gerechtigkeit ein.

Zeitzeugin eines Jahrhunderts

Am 12. März wird sie 100 Jahre alt. In der Talkshow erzählt sie von ihrer Kindheit und Jugend in der Weimarer Republik und unter dem Nazi-Regime – und sagen soll Luise Nordhold auch, was sie vom aktuellen Personal ihrer Partei hält.

Die Bremerin ist das älteste lebende Mitglied der SPD. Im Bremer Donat-Verlag ist ihre Biografie (192 Seiten, Preis: 12,80 Euro) erschienen, die Dr. Tim Jesgarzewski geschrieben hat, Rechtsanwalt in Osterholz-Scharmbeck und Lehrbeauftragter für Wirtschafts- und Arbeitsrecht an der Fachhochschule für Ökonomie und Management in Bremen.

„Nordholds geistige Beweglichkeit hat der Biografie eine Authentizität verliehen, die außergewöhnlich ist und Einblick gibt in das Leben ,kleiner Leute‘, für die Werte wie Geradheit, Uneigennützigkeit, soziale Gerechtigkeit und ein friedliches Zusammenleben der Menschen und Völker ein zentrales Anliegen sind“, so Verleger Helmut Donat.

Nicht notwendigerweise mit der Sozialdemokratie, wohl aber mit Bremen sind auch einige weitere „3nach9“-Gäste auf die eine oder andere Weise verbunden. Mario Basler zum Beispiel hat ja mal für Werder gespielt.

„Ich habe immer gesagt, mich interessiert nicht, wer spielt, Hauptsache: ich spiele“, so die Worte des Ex-Fußballprofis. Seine Karriere führte ihn von Kaiserslautern nach Bremen, über den FC Bayern München bis an den Persischen Golf.

Auch abseits des Platzes machte „Super-Mario“ von sich reden und verkörperte einen Fußballertyp, der es heute wohl nur schwer in die Bundesliga schaffen dürfte. Ob eine Fußballweltmeisterschaft mit 48 Teams wirklich eine gute Idee ist, wie sich die Bayern am Sonnabend in Bremen schlagen werden und warum es ehemalige Fußballprofis in den australischen Dschungel zieht – darüber soll Basler, um Antworten bekanntlich nie verlegen, bei „3nach9“ sprechen.

Erwartet wird zudem Ben Becker. Mit Bibeltexten und Musik von Johann Sebastian Bach lockt er mittlerweile so viele Zuschauer an, dass er auch in diesem Jahr wieder mit seinem Programm „Ich, Judas“ durch die Republik touren wird – am Sonntag, 12. März, tritt er damit zum Beispiel im Bremer Dom auf.

Wie der in Bremen geborenen Schauspieler mit störenden Handygeräuschen während der Vorstellung umgeht, aus welchem Grund er vom Gymnasium flog und warum er froh ist, dass seine Tochter ihre Jugend ganz anders verbringt als er selbst – erzählt der Schauspieler nun aber erstmal in der Talkshow, die ab 22 Uhr im dritten Programm (NDR) gesendet wird.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Bremen zögert bei 2G-Regel: Das sagen die Gastronomen

Bremen zögert bei 2G-Regel: Das sagen die Gastronomen

Bremen zögert bei 2G-Regel: Das sagen die Gastronomen
„Lügner“-Rufe auf dem Marktplatz: Laschet wird in Bremen niedergebrüllt

„Lügner“-Rufe auf dem Marktplatz: Laschet wird in Bremen niedergebrüllt

„Lügner“-Rufe auf dem Marktplatz: Laschet wird in Bremen niedergebrüllt
Bremen setzt auf Corona-Stufenplan und erwägt 2G für Restaurants

Bremen setzt auf Corona-Stufenplan und erwägt 2G für Restaurants

Bremen setzt auf Corona-Stufenplan und erwägt 2G für Restaurants
Tollwut-Ausbruch in Bremen: Land setzt Krisenteams ein

Tollwut-Ausbruch in Bremen: Land setzt Krisenteams ein

Tollwut-Ausbruch in Bremen: Land setzt Krisenteams ein

Kommentare