Malle-Party mit Mia Julia auf dem Bremer Freimarkt 

1 von 58
Malle-Party in der Halle 7.
2 von 58
Malle-Party in der Halle 7.
3 von 58
Malle-Party in der Halle 7.
4 von 58
Malle-Party in der Halle 7.
5 von 58
Malle-Party in der Halle 7.
6 von 58
Malle-Party in der Halle 7.
7 von 58
Malle-Party in der Halle 7.
8 von 58
Malle-Party in der Halle 7.

„Bremen rasiert“, sagt Mia Julia nach ihrem Auftritt in Halle 7. Sie findet, dass die Bremer und die Menschen aus dem Umland der Hansestadt gut feiern können. Und in der Tat: Das Publikum ging in der Nacht zu Freitag auf dem Bremer Freimarkt gut mit und sang lautstark Lieder wie Mallorca, da bin ich daheim, M.i.a. Meine Gang, Wir sind die Geilsten mit. Auf nach Medienberichten ausfallende Konzerte durch den vollzogenen Wechsel der Plattenfirma, von Summerfield Music zu Universal Music Deutschland, wollte sie nach der Show nicht angesprochen werden, sagte sie.

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die ersten Aufgaben für Hobbygärtner

Sie suchen eine schöne Aufgabe? Wie sieht denn Ihr Garten gerade aus? Hier sind ein paar Ideen für ein paar schöne Stunden draußen.
Das sind die ersten Aufgaben für Hobbygärtner

Neue Farben auf Balkon und Terrasse

Es gibt auch gute Nachrichten in diesen Tagen: Der Frühling ist da, es wird wärmer. Das lockt auf Terrasse oder Balkon. Wie wäre es bei den Möbeln …
Neue Farben auf Balkon und Terrasse

Wie werde ich Chemikant/in?

Konzentriert und gewissenhaft arbeiten: Chemikanten haben einen anspruchsvollen Arbeitsalltag. Dafür winken gute Berufsaussichten und Gehälter.
Wie werde ich Chemikant/in?

Was uns fehlt, wenn wir nicht mehr reisen können

Ich reise, also bin ich - aber was, wenn das plötzlich nicht mehr möglich ist? Wegen der Corona-Krise müssen wir alle vorerst zu Hause bleiben. Was …
Was uns fehlt, wenn wir nicht mehr reisen können

Meistgelesene Artikel

VW kollidiert mit Mercedes - 37-Jähriger schwer verletzt

VW kollidiert mit Mercedes - 37-Jähriger schwer verletzt

„Lewini“: Bremer Student betreibt eigenes Label

„Lewini“: Bremer Student betreibt eigenes Label

Corona-Krise: Kontaktsperre bestätigt den Bremer Weg

Corona-Krise: Kontaktsperre bestätigt den Bremer Weg

Tanz, Politik und Frauenrechte

Tanz, Politik und Frauenrechte

Kommentare