Männergeschenke: Präsente für echte Kerle

+
Männergeschenke sollten voll ins Schwarze treffen. Zeigen Sie Ihrem Partner, dass Sie sich Gedanken gemacht haben und er Ihnen wichtig ist.

Ganze Kerle geben sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Wenn Sie Ihrem Partner etwas schenken, sollten Sie sich an seinen Interessen orientieren – und etwas finden, das seinem Typ entspricht. Wir zeigen Ihnen, welche Männergeschenke bei Ihrem Schatz sicher gut ankommen.

Weltreise der Braukunst

Schicken Sie Ihren Partner auf eine kulinarische Reise um die Welt – mit einer Biergeschenkbox. In dieser befinden sich Sorten der verschiedensten Länder wie Namibia, Argentinien und Singapur. Die neun Flaschen des beliebten Gerstensaftes sind optimale Männergeschenke, denn Bier kommt bei den meisten Kerlen gut an: Nicht ohne Grund trinken Männer laut Verbraucherministerium davon siebenmal mehr als Frauen.

Ist Mann auf den Geschmack der außergewöhnlichen Sorten gekommen, können Sie Ihr Präsent noch toppen: Schenken Sie ihm einen Besuch auf einer Biermesse. An zahlreichen Ständen kann er die unterschiedlichsten Biere verkosten – ein Paradies für harte Männer. Bedenken Sie jedoch, dass der Besuch solcher Messen in den großen Städten nur einmal jährlich möglich ist. Biermuseen haben hingegen fast durchgehend geöffnet. Allein in Bayern gibt es 30 dieser Art.

Männergeschenke mit Pferdestärken

Neben einem kühlen Blonden sind auch grölende Motoren ganz nach dem Geschmack echter Kerle. Organisieren Sie für Ihren Schatz einen Gutschein für eine Fahrt im Ferrari. Rund 500 Pferdestärken und Höchstgeschwindigkeiten von mehr als 300 Kilometern pro Stunde lassen ihre Herzen höher schlagen. Eine Spritztour oder ein Rennstreckentraining sind die perfekten Männergeschenke für alle, die absoluten Nervenkitzel suchen und einmal der „king of the road“ sein möchten.

Einige Anbieter im Internet machen den Traum wahr: Eine Stunde im Ferrari F430 kostet Sie etwa 300 Euro. Hinzu kommt oft eine Kaution von rund 5.000 Euro. Für ein Training zum Beispiel auf dem Hockenheimring zahlen Sie sogar mehr als 550 Euro. Dafür kann Ihr Partner sich jedoch ganze vier Stunden wie ein echter Rennfahrer fühlen und die Kraft des Sportwagens voll auskosten. Die Gutscheine sind zwar kostspielig, aber diese Männergeschenke bleiben garantiert unvergessen.

Mit einem Knoten zum Gentleman

Sie möchten lieber, dass aus Ihrem Partner statt einem Rennfahrer ein Gentleman wird? Schenken Sie ihm eine hochwertige Krawatte. Egal, ob bei Geschäftsterminen oder zu einem feierlichen Anlass – sie sorgt für ein gepflegtes Erscheinungsbild. Krawatten stehen für guten Stil und eignen sich optimal als Männergeschenke. Doch nicht jeder Schlips wirkt edel: Wählen Sie deshalb ein Modell aus reiner Seide für Ihren Partner aus. Verzichten Sie auf auffällige und allzu verspielte Motive wie kleine Enten oder bunte Tupfen. Der Farbton sollte dezent sein – außer, Sie kaufen gleich das passende Einstecktuch dazu. Bei einem leuchtenden Violett oder Gelb liegt so der Fokus nicht nur auf der Krawatte.

Mit einem Schlips allein, ist es noch nicht getan. Entscheidend für einen Gentleman ist der Knoten. Er sollte fachmännisch aussehen und zum Modell passen: Das Material und die Dicke der Krawatte entscheiden, ob der einfache, der doppelte, der kleine oder der Windsorknoten der richtige ist. Lassen Sie sich von der Vielzahl der Bindetechniken nicht abschrecken. Auf zahlreichen Internetseiten findet Ihr Partner ausführliche Anleitungen für den perfekten Knoten.

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Kommentare