Konzertreihe wird verlängert

Lücke geschlossen: „Schiller“ auf der Seebühne Bremen

Die Band „Revolverheld“.
+
Plant zwei Konzerte auf der Seebühne: die Band „Revolverheld“ um Johannes Strate (2.v.r.).

Mehr als 8000 Karten sind für die Sommer-Air-Serie auf der Seebühne Bremen verkauft. Jetzt sind die letzten Lücken im Veranstaltungsprogramm geschlossen.

Bremen – Noch ist kein Ende der Corona-Pandemie in Sicht. Der Lockdown ist in Bremen just wieder verschärft worden. Die Stadt ruht in sich. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Der Ball ist rund. Und der nächste Sommer kommt bestimmt.

Der Chef des Bremer Metropol-Theaters, Jörn Meyer, will die Seebühne am Gröpelinger Weserufer zu neuem Leben erwecken. Und hat dafür ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Jetzt müssen nur noch die Inzidenzwerte stimmen. Oder endlich ausreichend Impfstoffe ankommen.

Für den Zeitraum vom 2. Juli bis 8. August hat Meyer mittlerweile 43 Veranstaltungen eingetütet. Mit dem Elektronik-Künstler „Schiller“, einer Freddie-Mercury-Tribute-Show und dem zweiten Konzert der Pop-Band „Revolverheld“ sind jetzt auch die letzten Lücken des Sommerprogramms auf der Seebühne geschlossen, die auf dem ehemaligen Gelände der AG Weser direkt am Wasser aufgebaut wird.

„Revolverheld“ im Doppelpack

Christopher von Deylen alias „Schiller“ wird am Sonnabend, 17. Juli, ab 20.30 Uhr auftreten, die Band „Revolverheld“ um Frontmann Johannes Strate am Sonntag, 25. Juli, ab 20 Uhr, einen Tag nach ihrem ersten Auftritt. Dieser sei, wie einige andere Veranstaltungen auch, bereits nahezu ausverkauft, sagt Meyer. Der Tribute-Abend mit der Queen-Revival-Band unter dem Titel „God Save The Queen“ ist ebenfalls neu im Programm und beschließt am Sonntag, 8. August, ab 20 Uhr die Open-Air-Reihe, die damit zugleich um einen weiteren Tag verlängert wird.

Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe mit zwei Konzerten der Band „Element of Crime“ um den gebürtigen Bremer Sänger und Buchautor Sven Regener.

Rund vier Wochen nach dem Beginn des Vorverkaufs sind laut Meyer mehr als 8 000 Tickets für alle Veranstaltungen verkauft. Pro Konzert stehen coronabedingt maximal 1 000 Plätze zur Verfügung. Das entspricht etwa einem Drittel der Kapazität. Tickets für alle Shows zu Preisen von 25 bis 90 Euro gibt es unter www.nordwest-ticket.de und telefonisch unter 0421/36 36 36. Fällt eine Ausstellung aus, gibt es das Geld zurück. Parkplätze gibt es auf dem Gelände in Gröpelingen reichlich. Weitere Infos zu Künstlern und Terminen gibt es im Netz unter www.seebuehne-bremen.de.

Live-Events vom April in den Herbst verlegt

Derweil hagelt es weitere Konzertverlegungen. So soll das für 14. April geplante Gastspiel von Dave Davis, dem „Sunshine-Generator“ der deutschen Kabarett- und Comedy-Szene, mit seinem Programm „Ruhig, Brauner! Demokratie ist nichts für Lappen“ jetzt am Dienstag, 2.  November, im „Fritz“-Theater am Herdentorsteinweg stattfinden. Beginn: 19.30 Uhr. „Alle bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin“, sagen die Veranstalter. Das gilt auch für den am 15. April geplanten Auftritt der Düsseldorfer Komikerin Lisa Feller mit „Ich komm’ jetzt öfter!“ im Metropol-Theater. Neuer Termin: ebendort am Freitag, 3. September, um 19.30   Uhr. Und auch die griechische TV-Autoverkäuferin Panagiota Petridou kommt mit ihrem Solo-Bühnenprogramm „Wer bremst, verliert!“ ein paar Monate später ins „Fritz“ – statt am 27. April jetzt erst am Montag, 13. September. Beginn: 19.30 Uhr.   

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Fitness-Studio öffnet Outdoor-Gym und muss sofort wieder schließen

Fitness-Studio öffnet Outdoor-Gym und muss sofort wieder schließen

Fitness-Studio öffnet Outdoor-Gym und muss sofort wieder schließen
„Querdenker“ in Bremen: Versammlungen in der Innenstadt trotz Corona-Verbot

„Querdenker“ in Bremen: Versammlungen in der Innenstadt trotz Corona-Verbot

„Querdenker“ in Bremen: Versammlungen in der Innenstadt trotz Corona-Verbot
Corona-Krise: Müssen sich Umland-Patienten Sorgen machen, in Bremer Kliniken abgewiesen zu werden?

Corona-Krise: Müssen sich Umland-Patienten Sorgen machen, in Bremer Kliniken abgewiesen zu werden?

Corona-Krise: Müssen sich Umland-Patienten Sorgen machen, in Bremer Kliniken abgewiesen zu werden?
Stars beim Darts-Event im Weserpark

Stars beim Darts-Event im Weserpark

Stars beim Darts-Event im Weserpark

Kommentare