39-jähriger Obdachloser

Leiche in Gröpelingen identifiziert

Bremen - Die am Dienstagmorgen in Gröpelingen gefundene Leiche ist identifiziert.

Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert, nachdem er im Grünzug West eine männliche Leiche gefunden hatte. Die Polizei sperrte den Fundort ab und nahm die Ermittlungen auf.

Die Identität des Toten ist inzwischen geklärt, teilt die Polizei mit. Es handelt sich um einen 39 Jahre alten Mann, der dem Obdachlosenmilieu zuzuordnen ist. Die Ermittler gehen weiterhin davon aus, dass eine Fremdeinwirkung ausgeschlossen werden kann.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Superwahltag: Beteiligung nach ersten Angaben hoch

Superwahltag: Beteiligung nach ersten Angaben hoch

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Europawahlen in Deutschland haben begonnen

Europawahlen in Deutschland haben begonnen

Museumsmarkt in Twistringen

Museumsmarkt in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Wahl in Bremen im Ticker: Große Spannung an der Weser

Wahl in Bremen im Ticker: Große Spannung an der Weser

CDU im Umfragehoch - Parteichefin auf dem Bremer Marktplatz

CDU im Umfragehoch - Parteichefin auf dem Bremer Marktplatz

Archäologen machen spannende Funde bei Grabungen am Abbentor

Archäologen machen spannende Funde bei Grabungen am Abbentor

Gefährlicher Eingriff in Bahnverkehr: Güterzug überrollt auf Gleisen platziertes Fahrrad

Gefährlicher Eingriff in Bahnverkehr: Güterzug überrollt auf Gleisen platziertes Fahrrad

Kommentare