„Lange Nacht der Museen“

Bremer Museen bleiben bis 1 Uhr nachts offen

Bremen - Unter dem Motto „Anders sehen“ öffnen 23 Ausstellungshäuser in Bremen am Samstag zu einer „Langen Nacht der Museen“.

Von 18 bis 1 Uhr bieten die beteiligten Häuser vielfältige Programmpunkte vom Musikworkshop im Übersee-Museum bis zum Walking Act mit Improvisationskünstlern in der Weserburg an. 

Busse, Straßenbahnen und Schiffe pendeln während der langen Nacht. Auch geführte Radtouren werden angeboten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Mann schlägt Begleiterin und greift Helfer an 

Mann schlägt Begleiterin und greift Helfer an 

Kommentare