Vielfalt und Abwechslung

Lange Nacht der Museen in Bremen

1 von 20
2 von 20
3 von 20
4 von 20
5 von 20
6 von 20
7 von 20
8 von 20

Die Museumsnacht beeindruckt mit Vielfalt und Abwechslung. Im Gerhard-Marcks-Haus steht Melissa Bocer aus Bremen Modell, während Seniorin Silvia Klein sich an einem Tonkopf versucht. Svea M. Auerbach und Christian Bergmann von der Shakespeare Company bringen Ausschnitte aus Werken des Englischen Dichters auf die Bühne. Bei Tänzerin und Choreographin Rée de Smit dürfen Künstlermaterialien und eine 100 Jahre alte Schale mit geschlossenen Augen abgetastet und die Eindrücke gemalt werden. Im „Universum“ imitiert Pepper eine Maus und tanzt, zur Verzückung der Besucher. Lennart Wulf (43) zeigt in seiner Show „Überleben“ überraschende Kräfte. Eine magnetische Kugel fällt nur sehr langsam durch ein Rohr aus Aluminium. Zwei Halbkugeln aus Metall lassen sich kaum noch trennen, als er die Luft aus dem Hohlraum im Inneren abgepumpt hat. Im Übersee-Museum erfreut sich das Bremer Gamelan-Orchester „Arum Sih“, verstärkt mit Musikern aus Hamburg und Berlin, großer Beliebtheit. Über 100 Menschen hören zu. Bei der Verköstigung „Mahlzeit! Insekten als Nahrung der Zukunft“ genießen die Teilnehmer unter anderem Humus mit Buffalowurm-Mehl auf Brot, sowie Grillen-Sushi und Schokopudding mit Buffalo-Würmern.

Das könnte Sie auch interessieren

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

In welchen Berufen werden die Menschen am häufigsten krank? Dieser Frage sind die Krankenkassen nachgegangen. Das Ergebnis dürfte viele erstaunen.
Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Nach Protesten in der ganzen Republik an den vergangenen Wochenenden waren auch für diesen Samstag deutschlandweit Proteste von Kritikern der …
Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Freiburg - Kaum zu glauben, aber wahr: Der SV Werder Bremen kann noch gewinnen! Und kämpfen können die Bremer! Das Netz reagiert unterschiedlich auf …
„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Auf dem Gelände eines Taxi-Unternehmens in Göttingen (Niedersachsen) haben am Sonntag (24.05.2020) mehrere Autos gebrannt. Dabei soll es auch …
Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister lobt Digitalstrategie

Bürgermeister lobt Digitalstrategie

Drogen, Lügen und ein geklautes Auto: Polizeikontrolle mit Überraschungen in Bremen

Drogen, Lügen und ein geklautes Auto: Polizeikontrolle mit Überraschungen in Bremen

Anders lernen

Anders lernen

„Fachkräftemangel bleibt“

„Fachkräftemangel bleibt“

Kommentare