Vielfalt und Abwechslung

Lange Nacht der Museen in Bremen

1 von 20
2 von 20
3 von 20
4 von 20
5 von 20
6 von 20
7 von 20
8 von 20

Die Museumsnacht beeindruckt mit Vielfalt und Abwechslung. Im Gerhard-Marcks-Haus steht Melissa Bocer aus Bremen Modell, während Seniorin Silvia Klein sich an einem Tonkopf versucht. Svea M. Auerbach und Christian Bergmann von der Shakespeare Company bringen Ausschnitte aus Werken des Englischen Dichters auf die Bühne. Bei Tänzerin und Choreographin Rée de Smit dürfen Künstlermaterialien und eine 100 Jahre alte Schale mit geschlossenen Augen abgetastet und die Eindrücke gemalt werden. Im „Universum“ imitiert Pepper eine Maus und tanzt, zur Verzückung der Besucher. Lennart Wulf (43) zeigt in seiner Show „Überleben“ überraschende Kräfte. Eine magnetische Kugel fällt nur sehr langsam durch ein Rohr aus Aluminium. Zwei Halbkugeln aus Metall lassen sich kaum noch trennen, als er die Luft aus dem Hohlraum im Inneren abgepumpt hat. Im Übersee-Museum erfreut sich das Bremer Gamelan-Orchester „Arum Sih“, verstärkt mit Musikern aus Hamburg und Berlin, großer Beliebtheit. Über 100 Menschen hören zu. Bei der Verköstigung „Mahlzeit! Insekten als Nahrung der Zukunft“ genießen die Teilnehmer unter anderem Humus mit Buffalowurm-Mehl auf Brot, sowie Grillen-Sushi und Schokopudding mit Buffalo-Würmern.

Das könnte Sie auch interessieren

Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?

Keine zwei Jahre ist es her, dass Harry und Meghan ihre Traumhochzeit feierten. Nun sagen sie sich ganz vom Königshaus los - in einer Zeit, in der …
Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Einsame Wanderpfade, Schäfertradition und archaisch anmutende Feste: In der Serra da Estrela erleben Reisende ein Portugal, das woanders längst …
Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Was bleibt uns vom Reisen in Zeiten von Corona? Zumindest die Souvenirs aus vergangenen Urlauben. Zeit für eine Würdigung.
Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Tagelang hatten die sinkenden Zahlen der Neuinfektionen in Spanien Grund zur Hoffnung gegeben. Jetzt gab es wieder einen Anstieg. Die Behörden …
Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Meistgelesene Artikel

Nach Ausbruch der Bienenseuche in Bremen: Sperrbezirk verkleinert

Nach Ausbruch der Bienenseuche in Bremen: Sperrbezirk verkleinert

Pyromane im Parzellengebiet

Pyromane im Parzellengebiet

Spontaner Zugriff und ein Hauptgewinn

Spontaner Zugriff und ein Hauptgewinn

Corona-Krise in Bremen: Das Rot-Kreuz-Krankenhaus wird umgekrempelt

Corona-Krise in Bremen: Das Rot-Kreuz-Krankenhaus wird umgekrempelt

Kommentare