Lange Nacht der Bremer Museen

Lange Nacht der Bremer Museen
1 von 20
Bei der „Langen Nacht der Bremer Museen“ wurden die Sinne der Besucher angesprochen.
Lange Nacht der Bremer Museen
2 von 20
Bei der „Langen Nacht der Bremer Museen“ wurden die Sinne der Besucher angesprochen.
Lange Nacht der Bremer Museen
3 von 20
Bei der „Langen Nacht der Bremer Museen“ wurden die Sinne der Besucher angesprochen.
Lange Nacht der Bremer Museen
4 von 20
Bei der „Langen Nacht der Bremer Museen“ wurden die Sinne der Besucher angesprochen.
Lange Nacht der Bremer Museen
5 von 20
Bei der „Langen Nacht der Bremer Museen“ wurden die Sinne der Besucher angesprochen.
Lange Nacht der Bremer Museen
6 von 20
Bei der „Langen Nacht der Bremer Museen“ wurden die Sinne der Besucher angesprochen.
Lange Nacht der Bremer Museen
7 von 20
Bei der „Langen Nacht der Bremer Museen“ wurden die Sinne der Besucher angesprochen.
Lange Nacht der Bremer Museen
8 von 20
Bei der „Langen Nacht der Bremer Museen“ wurden die Sinne der Besucher angesprochen.

„Anders Sehen“ lautete das Motto bei der „Langen Nacht der Bremer Museen“. Im Übersee Museum zeigten zwei Restauratorinnen den Blick der Profis bei der Aufarbeitung japanischer Papierkunst.

„Anders Schmecken“ war das Motto beim „Wunderessen“. „Ohren zu“, „Nase zu“ und „Augenbinde auf“, hieß es bei den drei Gängen. Das Universum zeigte Hilfsmittel für Sehbehinderte, darunter eine Schreibmaschine für Blindenschrift, ein Überlaufalarm für Trinkgläser und Spiele und Würfel, die dem Tastsinn entgegenkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Das Gemüseabo feiert seinen 20. Geburtstag und hat zur Feier des Tages zum „Tag der offenen Tür“ nach Dörverden geladen. Verschiedene Spiele, …
20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Eine neue Kooperation wurde am Donnerstag in der Aula der IGS Rotenburg besiegelt: Die IGS ist nun Partnerschule des Deutschen Fußballbundes. Zu der …
IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Meistgelesene Artikel

„Tag der offenen Tür“ bei Radio Bremen: Ansturm im Funkhaus

„Tag der offenen Tür“ bei Radio Bremen: Ansturm im Funkhaus

Friedens-Buddha in Botanika: Kein Platz für negative Energie

Friedens-Buddha in Botanika: Kein Platz für negative Energie

Vom Bremspedal abgerutscht: 67-Jähriger kracht gegen Hauswand

Vom Bremspedal abgerutscht: 67-Jähriger kracht gegen Hauswand

Zeremonie für Friedenssymbol des Dalai Lama in der Botanika

Zeremonie für Friedenssymbol des Dalai Lama in der Botanika