Spitzenkandidatin für die Bürgerschaftswahl

Landesvorstand: Linnert soll Grüne in den Bremer Wahlkampf führen

+
Karoline Linnert

Bremen - Der Landesvorstand der Bremer Grünen hat Finanzsenatorin Karoline Linnert einstimmig als Spitzenkandidatin für die Bürgerschaftswahl im Mai 2019 nominiert.

Unter dem Motto „Drei starke Frauen für Bremen" präsentierte die Parteiführung am Montag neben Linnert auch Sozialsenatorin Anja Stahmann, die für den Fall einer neuerlichen Regierungsbeteiligung ihr Amt fortführen soll und Grüne-Fraktionschefin Maike Schaefer als potenzielle neue Umweltsenatorin. Alle drei sollen nach den Vorstellungen des Landesvorstandes die ersten drei Listenplätze besetzen. Über die Listenaufstellung entscheiden die Grünen im Dezember dieses Jahres.

Linnert (59) ist seit 2007 Finanzsenatorin des kleinsten Bundeslandes, das mit rund 20 Milliarden Euro hoch verschuldet ist. Sie verwies am Montag auf Erfolge bei der Konsolidierung der Finanzen in den zurückliegenden Jahren, räumte aber mit Blick auf die lange Amtszeit auch ein: „Für Erneuerung stehe ich in der Tat nicht." Stahmann (50) ist seit 2011 Sozialsenatorin. Auch sie betonte: "Wir sind nicht neu, aber erfahren." Schaefer (46) gehört seit 2007 der Bürgerschaft als Abgeordnete an und soll im Falle einer Regierungsbeteiligung das Amt von Umweltsenator Joachim Lohse übernehmen.

- dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Meistgelesene Artikel

Bremer Freimarkt: Eilantrag gegen die „Königsalm“

Bremer Freimarkt: Eilantrag gegen die „Königsalm“

Tote Frau an der Weser: Polizei nennt erste Details

Tote Frau an der Weser: Polizei nennt erste Details

Zwei Verletzte bei Feuer in Dachgeschosswohnung

Zwei Verletzte bei Feuer in Dachgeschosswohnung

De fofftig Penns und Flowin Immo treten bei der Breminale auf

De fofftig Penns und Flowin Immo treten bei der Breminale auf

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.