„Konstruktive Gespräche“ mit Imtech-Insolvenzverwalter

Geno wartet weiter

+
Nach „konstruktiven Gesprächen“ mit dem Insolvenzverwalter hofft die Geno, dass die Arbeiten von Imtech auf der Baustelle des Klinikums Mitte zügig fortgesetzt werden.

Bremen - Die Klinik-Holding Gesundheit Nord (Geno) wartet weiter auf eine Nachricht des für Imtech zuständigen Insolvenzverwalters. Diesen hatte eine Abordnung der Geno mit Dr. Robert Pfeiffer, Geschäftsführer Infrastruktur und Technologien, am vergangenen Freitag aufgesucht. Es seien „konstruktive Gespräche“ gewesen, sagte gestern ein Geno-Sprecher auf Nachfrage. Die Bremer hätten sich für einen zügigen Fortgang der Arbeiten auf der Baustelle des Klinikums Mitte starkgemacht. Die Geno hofft, dass der Insolvenzverwalter das Geld für die Subunternehmer freigibt. Etwa die Hälfte der 70 Mitarbeiter sei inzwischen auf die Baustelle zurückgekehrt, hieß es.

Wie berichtet, hat das auf Gebäude- und Anlagentechnik spezialisierte Unternehme Aufträge beim Neubau in Höhe von rund 25 Millionen Euro. Imtech hat in Bremen Subunternehmer eingesetzt. Etwa ein Drittel der Arbeit sei ausgeführt. Imtech hatte vor knapp zwei Wochen einen Insolvenzantrag gestellt.

gn

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

„Handwerksshow“ mit Ex-„Bachelor“ Jan Kralitschka im Weserpark

„Handwerksshow“ mit Ex-„Bachelor“ Jan Kralitschka im Weserpark

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Kommentare