Kollision am Rembertiring in Bremen

Kollision am Rembertiring in Bremen

Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad kam es am Montagabend auf dem Rembertiring in der Bremer Bahnhofsvorstadt. Der 57 Jahre alte Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. 

Der Motorradfahrer schwebt noch immer in Lebensgefahr, berichtet ein Polizeisprecher am Dienstagvormittag. Zum Unfallhergangen gibt es mittlerweile folgende Angaben: Der 57-Jährige befuhr mit seiner BMW den Rembertiring in Richtung Eduard-Grunow-Straße. An der Einmündung zur Rembertistraße wollte der Kradfahrer vom rechten Fahrstreifen in die linke Fahrspur wechseln und übersah dabei einen neben ihm fahrenden Mercedes. 

Der Zweiradfahrer stieß mit seiner Maschine gegen die Beifahrerseite des Autos und verlor die Kontrolle über sein Motorrad. Er wurde seitlich erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei erlitt der 57-Jährige lebensgefährliche Verletzungen. 

Nach der notärztlichen Behandlung am Unfallort wurde er in eine Klinik gebracht. Der 40 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt. Das Krad war bei dem Unfall über den rechten Fahrstreifen gerutscht und gegen einen geparkten VW Golf geprallt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Der Rembertiring musste während der Maßnahmen für zwei Stunden gesperrt werden. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"
Video

Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 

Wir machen euch den Werder-Tag etwas transparenter. 
Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 
Video

Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil

Vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 stehen Werder-Trainer Alexander Nouri, Sportchef Frank Baumann und Linksverteidiger Ludwig Augustinsson Rede und …
Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil
Video

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Meistgelesene Artikel

Gewalttätige Handy-Räuber bei Tat beobachtet und festgenommen

Gewalttätige Handy-Räuber bei Tat beobachtet und festgenommen

„Hitparade“: Theaterschiff zeigt munteren Klamauk

„Hitparade“: Theaterschiff zeigt munteren Klamauk

36-Jähriger verliert Bewusstsein und verursacht Unfall

36-Jähriger verliert Bewusstsein und verursacht Unfall

Fingerzeig für Cannabisexperten

Fingerzeig für Cannabisexperten