Drei Menschen zum Teil schwer verletzt

Kneipenschlägerei in Bremen endet in Messerattacke und Festnahme

Das Abzeichen der Polizei Bremen auf dem Arm eines Polizisten.
+
 Nach einer Schlägerei in einer Kneipe mit einer anschließenden Messerattacke in Bremen-Osterholz hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. (Symbolbild)

Die Polizei Bremen hat am Wochenende gut zu tun. In Osterholz endete eine Kneipenschlägerei und Messerattacke in der Arrestzelle.

Bremen – Bei gutem Wetter und Corona-Lockerungen hatte die Polizei am Wochenende in Bremen viel zu tun. Die Polizei war vor allen Dingen im Viertel, am Osterdeich und an der Schlachte präsent und hatte alle Hände voll zu tun. 

Stadt im Land Bremen:Bremen
Fläche:325,56 Quadratkilometer
Einwohner:567.559 (Stand: 31. Dezember 2019)
Vorwahl:0421
Bürgermeister:Andreas Bovenschulte

Kneipenschlägerei endet in Messerattacke: Polizei nimmt 19-Jährigen vorläufig fest

Nach einer Schlägerei in einer Kneipe mit einer anschließenden Messerattacke in Bremen-Osterholz hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, soll der 19-Jährige mit einem Messer seine Gegner im Alter von 19, 29 und 41 Jahren zum Teil schwer verletzt haben. Sie mussten zur Erstversorgung mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden.

Polizisten nahmen den alkoholisierten Tatverdächtigen noch vor Ort fest. Den Angaben zufolge eskalierte der Streit zwischen den vier Männern am späten Freitagabend. Aus dem Streit habe sich eine Schlägerei entwickelt, bis es zur Messerattacke gekommen sei. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Bremen: 35-Jähriger stirbt in Polizeigewahrsam

Bremen: 35-Jähriger stirbt in Polizeigewahrsam

Bremen: 35-Jähriger stirbt in Polizeigewahrsam
Bremen: Lkw katapultiert Smart in Kia – Mann lebensgefährlich verletzt

Bremen: Lkw katapultiert Smart in Kia – Mann lebensgefährlich verletzt

Bremen: Lkw katapultiert Smart in Kia – Mann lebensgefährlich verletzt
Bremer Experte: Inzidenzwerte sind keine Tempolimits

Bremer Experte: Inzidenzwerte sind keine Tempolimits

Bremer Experte: Inzidenzwerte sind keine Tempolimits
Alle Corona-Regeln missachtet – Polizei schließt Lokal in Bremen

Alle Corona-Regeln missachtet – Polizei schließt Lokal in Bremen

Alle Corona-Regeln missachtet – Polizei schließt Lokal in Bremen

Kommentare