Klimahaus verzeichnet Besucherplus

+
Klimahaus in Bremerhaven verzeichnet Besucherplus.

Bremerhaven - Nach den sinkenden Besucherzahlen der vergangenen Jahre hat das Klimahaus in Bremerhaven eine Trendwende geschafft: 2015 kamen mit 465 000 Menschen sechs Prozent mehr Besucher als im Jahr zuvor.

2014 verzeichnete die Wissens- und Erlebniswelt die niedrigste Besucherzahl seit der Eröffnung 2009.„Wir sind optimistisch, dass sich die Zahl auf dem jetzigen Niveau einpendeln wird“, sagte eine Sprecherin am Montag. Grund des Anstiegs seien neue Attraktionen wie eine Kochschule, tierische Neuzugänge wie die Galago-Äffchen sowie das Windjammerfestival „Sail“. 2013 hatten knapp 500 000 Menschen das Klimahaus besucht, davor waren es 550 000.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Kommentare