Von Thomas Kuzaj

Klaviertrios im Sendesaal

Leonard Elschenbroich, Cellist.

Bremen - · Musik: Lange wurde um ihn gekämpft, und nun steht er tatsächlich noch – der gute alte Sendesaal von Radio Bremen mit seiner einzigartigen Akustik. Nur, dass er nicht mehr der Sendesaal von Radio Bremen ist.

Der Sender ist ja längst fortgezogen aus der Bürgermeister-Spitta-Allee. In einer Reihe mit dem klingenden Namen „Sendesaal alive“ hat die Philharmonische Gesellschaft nun zum zweiten Mal Nachwuchskünstler in den Sendesaal eingeladen, damit die sich „mit ihrer Musik und im Gespräch dem Publikum präsentieren können“, wie es hieß. Der Termin ist recht bald nach Ostern. Am Donnerstag, 8. April, sind der 1985 geborene Cellist Leonard Elschenbroich und die in England gefeierte Geigerin Nicola Benedetti im Sendesaal. Gemeinsam mit dem britisch-ukrainischen Pianisten Alexej Grynyuk werden sie ab 19.30 Uhr zwei russische Klaviertrios spielen – nämlich das Trio élégiaque Nr. 1 g-Moll von Sergej Rachmaninoff und das Klaviertrio a-Moll op. 50 von Peter Tschaikowsky. Eintrittskarten (20 Euro, ermäßigt 15 Euro) gibt es an der Abendkasse und unter der Bremer Telefonnummer 0421/ 33 00 57 67.

Der Cellist Elschenbroich geht im April mit Benedetti und Grynyuk auf eine Schottland-Tournee. Unter den acht Auftritten sind Konzerte in Aberdeen, Glasgow und Edinburgh. Am 7. Dezember folgt ein weiteres Gastspiel in Bremen (Glocke). Im Mai nächsten Jahres geht Elschenbroich dann mit der Staatskapelle Dresden auf Tournee.

WWW.

sendesaal-bremen.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Polizei Bremen schließt Bars und Discos

Polizei Bremen schließt Bars und Discos

Polizei Bremen schließt Bars und Discos
Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte
Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt
Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Kommentare