Keine Lebensgefahr

Kind von Transporter in Bremen erfasst

Bremen -  Ein 41-jähriger Mann hat am Mittwochmittag mit seinem Transporter in Huchting einen neun Jahre alten Jungen erfasst, als dieser die Straße überqueren wollte. Das Kind kam zur Behandlung in ein Bremer Krankenhaus.

Der Neunjährige überquerte gegen 13.30 Uhr die Heinrich-Plett-Allee in Höhe der Haltstelle „Delfter Straße“ vor dem Schulbus, teilt die Polizei mit. Der Fahrer des Kastenwagens konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind. Der verletzte Junge wurde in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nicht.

Die Heinrich-Plett-Allee wurde in dem Bereich für die Dauer der Unfallaufnahme etwa eine Stunde gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Spargelmarkt in Dörverden 

Spargelmarkt in Dörverden 

Gemeindefeuerwehrtag in Daverden

Gemeindefeuerwehrtag in Daverden

Gartentage in Thedinghausen 

Gartentage in Thedinghausen 

Achimer Fachausstellung im Gewerbegebiet Bierdener Mehren

Achimer Fachausstellung im Gewerbegebiet Bierdener Mehren

Meistgelesene Artikel

Schwere Verbrennungen: Kleinkind tritt in unzureichend gelöschte Grillkohle

Schwere Verbrennungen: Kleinkind tritt in unzureichend gelöschte Grillkohle

Mülldeponie im Bremer Blockland brennt

Mülldeponie im Bremer Blockland brennt

Feuer auf Bremer Mülldeponie unter Kontrolle

Feuer auf Bremer Mülldeponie unter Kontrolle

Seehofer greift hart durch und verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen

Seehofer greift hart durch und verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.