Start am Sonnabend

„Hanse-Life“ beginnt auf der Bürgerweide: Die Kerzen stehen bereit

+
Aus Syke kommt Anke Wehmeyer mit Stearin-Kerzen.

Bremen – Anke Wehmeyer aus Syke betrachtet ihren Stand im Kunsthandwerkerbereich der „Hanse-Life“ und blickt zufrieden auf die Exponate: Kerzen in etlichen Formen, in Farbwelten arrangiert. Sie gut aus – die Messe kann beginnen! Und das macht sie ja auch. Heute nämlich, am Sonnabend. Die Verbrauchermesse in den Hallen auf der Bürgerweide dauert dann bis Sonntag, 22. September.

Anke Wehmeyer bietet Kerzen aus Stearin an. „Ein Naturprodukt“, sagt sie. „Diese Kerzen können nicht rußen.“ Lange Brenndauer, biologisch abbaubar – Stearin ist ein „pflanzlicher, nachwachsender Rohstoff“, so die Sykerin weiter. Das Kerzengießen ist eigentlich ein Hobby für sie. Längst aber stellt sie immer wieder auf Kunsthandwerkermärkten aus – und kümmert sich auch um den entsprechenden Bereich auf der „Hanse-Life“.

Ein paar Hallen weiter steht Lana Berendt aus Selsingen am Stand von „Lana Lace“ und arrangiert Brautkleider. Der Kleiderständer ist voll von den Träumen in Weiß – Auswahl gehört schließlich dazu auf einer Messe.

„Hanse-Life“: Halle 7 bietet Wechselausstellungen

Lana Berendt präsentiert Brautkleider.

Berendt steht mit Lana Lace“ in Halle 7, das ist bei der „Hanse-Life“ der Ort für wechselnde Ausstellungen. Am ersten Messewochenende ist hier der Platz für die die „Trau-Zeit“ – die Messe für angehende Brautpaare, Trauzeugen und Angehörige.

Was aber ist eigentlich das Wichtigste bei einem Brautkleid? Expertin Berendt muss da gar nicht lange überlegen, die Antwort kommt sofort: „Dass es den Typ der Braut unterstreicht.“ Angesagt sind im Moment „viel fließende Stoffe“, gern in Kombination mit ein bisschen Spitze. Insgesamt sei der Look wieder „ein bisschen natürlicher“.

Natur ein großes Thema bei der „Hanse-Life“

Natur – die ist auf der „Hanse-Life“ ohnehin wieder ein großes Thema. Nicht zuletzt zum Beispiel auf dem Themenfeld Lebensmittel und Ernährung. Landwirtschaftliche Betriebe und regionale Produzenten präsentieren sich und ihre Erzeugnisse. Viele regionale Spezialitäten finden sich im Bereich „Land und Natur“ in Messehalle 3.

Der „Marktplatz Bremen“ füllt einmal mehr die Hallen 1 und 2; das Messevergnügen beginnt gleich im Foyer unter anderem mit Hüten. Im Bereich „Haus, Wohnen und Einrichten“ in Halle 4 finden Besucher Anregungen für ein schönes Zuhause – auch beim Wohnen gibt es ja Trends.

826 Aussteller bieten Waren und Dienstleistungen an

Die Themenfelder „Wellness, Gesundheit, Sport und Leben“, „Beauty, Styling and More“, „Auto und Zubehör“ sowie der Kunsthandwerkermarkt sind in Halle 5 zu finden. In Halle 6 präsentieren Aussteller Produkte rund um das Thema „Küche und Haushalt“.

In diesem Jahr sind insgesamt 826 Aussteller auf der „Hanse-Life“ zu finden. Die Organisatoren um Kerstin Renken (Leiterin des Bereichs Publikumsmessen) und Projektleiter Ingo Kleemeyer rechnen mit etwa 75.000 Besuchern. Im Rekordjahr 2017 waren es 79.462 gewesen. Die Mehrheit der „Hanse-Life“-Fans übrigens kommt stets aus dem Umland auf die Bürgerweide.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Waldjugendspiele in Verden

Waldjugendspiele in Verden

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Meistgelesene Artikel

Versuchter Autoklau in Bremen-Vahr: Frau schlägt Täter in die Flucht

Versuchter Autoklau in Bremen-Vahr: Frau schlägt Täter in die Flucht

Brand im Kristallpalast: Kino-Neustart für Anfang November geplant

Brand im Kristallpalast: Kino-Neustart für Anfang November geplant

Bremerhaven: Segelschiff „Seute Deern“ wird erst am Freitag gehoben

Bremerhaven: Segelschiff „Seute Deern“ wird erst am Freitag gehoben

Kaisenhaus explodiert in Huchting – Brennende Frau rennt aus Gebäude

Kaisenhaus explodiert in Huchting – Brennende Frau rennt aus Gebäude

Kommentare