Karrieresprung für SPD-Politikerin

Sarah Ryglewski wird Staatssekretärin im Finanzressort

Sarah Ryglewski wird Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium. Foto: SPD
+
Sarah Ryglewski wird Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium.

Bremen – Die Bremer SPD-Bundestagsabgeordnete Sarah Ryglewski wird Parlamentarische Staatssekretäin im Bundesfinanzministerium. Das bestätigte ihr Berliner Büro am Mittwoch. Demnach tritt die 36-Jährige die Nachfolge von Christine Lambrecht an, die Ende Juni Bundesjustizministerin wurde. Seither war der Posten im Haus des SPD-Finanzministers Olaf Scholz unbesetzt.

Ryglewski sagte nach Bekanntwerden ihres Karriessprungs: „Finanzpolitik ist ein Kernthema der SPD und ich werde neben der Steuerpolitik auch weiterhin den Fokus auf den finanziellen Verbraucherschutz und die stärkere Regulierung des Finanzmarkts legen.“

Ryglewski wird dem linken Parteiflügel zugerechnet. Sie gehört zu den vier Finanz- und Haushaltspolitiker der SPD-Fraktion, die im August in einem Papier die Schuldenbremse und das damit verbundene Ziel der „schwarzen Null“ hinterfragten. In dem in der SPD-Zeitung „Vorwärts“ erschienene Text plädieren die Autoren für ein Investitionspaket, bei dem das Ziel des ausgeglichenen Haushalts kein Hindernis sein dürfe.

Diplompolitologin Ryglewski ist seit Juli 2015 Mitglied des Bundestags, als sie für Carsten Sieling nachrückte, der zum Bremer Bürgermeister gewählt wurde. Zuvor war sie vier Jahre lang Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft. 2017 kandidierte Ryglewski auf dem Spitzenplatz der SPD-Landesliste und als Direktkandidatin im Wahlkreis Bremen I. Dort setzte sie sich mit 29,8 Prozent der Erststimmen gegen Elisabeth Motschmann (CDU, 24,3 Prozent) durch.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister lobt Digitalstrategie

Bürgermeister lobt Digitalstrategie

Drogen, Lügen und ein geklautes Auto: Polizeikontrolle mit Überraschungen in Bremen

Drogen, Lügen und ein geklautes Auto: Polizeikontrolle mit Überraschungen in Bremen

Anders lernen

Anders lernen

„Fachkräftemangel bleibt“

„Fachkräftemangel bleibt“

Kommentare