In der Bremer Überseestadt

Junge Täter bedrohen Ehepaar mit Schusswaffe und wollen Porsche stehlen

Bremen -  Zwei junge Täter überfielen Samstagnachmittag gegen 17.20 Uhr auf dem Kommodore-Johnsen-Boulevard in der Bremer Überseestadt ein Ehepaar aus dem Bremer Umland. Sie bedrohten die beiden 54-Jährigen mit einer Schusswaffe und einem Teleskopschlagstock und verlangten die Herausgabe der Fahrzeugschlüssel für ihren dort geparkten Porsche 911 Turbo.

Zeugen hatten laut Polizei vorher beobachtet, dass das Ehepaar offensichtlich von den beiden jugendlichen Tätern bei ihrem Spaziergang durch die Überseestadt observiert worden war. Als das Ehepaar sich ihrem Fahrzeug wieder genähert hatte, zogen die beiden Täter sich ihre Kapuzen über den Kopf und sprinteten auf ihr Opfer zu. Der mit einer Pistole bewaffnete Täter lud deutlich wahrnehmbar seine Waffe durch und schrie "Schlüssel her!" Sein Komplize drohte mit seinem Teleskopschlagstock. Erschrocken wich das Paar zurück und die Frau rief laut um Hilfe. Jetzt machten auch die Zeugen durch lautes Rufen auf sich aufmerksam. Daraufhin ergriffen die beiden Täter die Flucht in Richtung Wendebecken und Schuppen 17. Die Täter werden als ungefähr 18 Jahre alte Jugendliche aus dem arabischen Raum beschrieben. Beide waren dunkel gekleidet und trugen Kapuzenjacken. Der Wortführer mit Pistole trug einen Dreitagebart und war etwas kräftiger. Er trug eine Umhängetasche am Körper. Sein Komplize hatte laut der Zeugen ein "Milchbubi"-Gesicht.

Die Einsatzkräfte der Polizei loben ausdrücklich das Verhalten der drei Tatzeugen. Sie verhinderten durch ihre Umsicht die Fortsetzung des Tatgeschehens und konnten wichtige Hinweise für die weiteren Ermittlungen geben.

Weitere Zeugenhinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter 362-3888 erbeten.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Kommentare