Einsatz in Bremen

Polizisten bespuckt: Jugendlicher rastet aus, bedroht Taxifahrer mit Messer

Eine Person bei einer Festnahme durch die Polizei.
+
Bei seiner Festnahme wehrte sich der 17-Jährige massiv. (Symbolbild)

Ausgerastet ist am Mittwochabend ein Jugendlicher in Bremen. Nachdem er einen Taxifahrer bedroht hatte, hatten Polizisten alle Mühe, ihn zu bändigen.

Bremen – Für viel Ärger sorgte am Mittwochabend, 8. Dezember 2021, ein Jugendlicher in Bremen. Der 17-Jährige bedrohte zunächst einen Taxifahrer in der Neustadt. Einsatzkräfte der Polizei wurden gegen 21:20 Uhr zum Bahnhofsplatz gerufen, weil dort der Jugendliche den Taxifahrer mit einem Messer bedroht und beleidigt haben sollte.

„Durch Zeugenaussagen und mit Hilfe der Videoüberwachung am Bahnhof konnte der 17-Jährige identifiziert und durch Einsatzkräfte in der Nähe gestellt werden“, teilte ein Sprecher der Polizei mit.

Jugendlicher rastet in Bremen aus: Spuck-Attacke auf Polizisten und Rassismus-Vorwurf

Während der polizeilichen Maßnahme wehrte sich der Jugendliche massiv und beleidigte die Polizisten als Rassisten, so die Einsatzkräfte. Es mussten ihm Handschellen angelegt werden, aber auch dann beruhigte er sich nicht und spuckte die Einsatzkräfte an.

Sie mussten ihm schließlich eine Spuckschutzhaube aufsetzen und ihn mit auf die Wache nehmen. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Einsatzkräfte eine kleinere Menge Betäubungsmittel. Sie fertigten Strafanzeigen unter anderem wegen Bedrohung, Körperverletzung und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz an.

Weitere Blaulicht-Nachrichten aus Bremen: Nach ein Lkw der Bundeswehr abbrannte, ermittelt der Staatsschutz. Zudem startete der Prozess gegen die mutmaßliche Komplizin der Bremer Millionen-Diebin. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

FFP2-Maskenpflicht in Bremen: Diese Corona-Regeln gelten jetzt

FFP2-Maskenpflicht in Bremen: Diese Corona-Regeln gelten jetzt

FFP2-Maskenpflicht in Bremen: Diese Corona-Regeln gelten jetzt
Corona in Bremen: 2G-Plus-Regel soll bis Mitte Februar gelten

Corona in Bremen: 2G-Plus-Regel soll bis Mitte Februar gelten

Corona in Bremen: 2G-Plus-Regel soll bis Mitte Februar gelten
Feuerwehr-Notruf in Bremen: Frau bringt Kind am Telefon zur Welt

Feuerwehr-Notruf in Bremen: Frau bringt Kind am Telefon zur Welt

Feuerwehr-Notruf in Bremen: Frau bringt Kind am Telefon zur Welt
Lieber selbstständig: 75 Jahre Land Bremen

Lieber selbstständig: 75 Jahre Land Bremen

Lieber selbstständig: 75 Jahre Land Bremen

Kommentare