Jugendlicher in Bremen durch Stromschlag von Oberleitung schwer verletzt

Jugendlicher in Bremen durch Stromschlag von Oberleitung schwer verletzt

Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat einen Stromschlag bekommen. Er erlitt schwere Verbrennungen und wurde per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Hamburg gebracht.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“

Werder-Verteidiger Sebastian Langkamp spricht über seinen ersten Startelf-Einsatz, Umstellungen nach seinem Wechsel von Hertha BSC nach Bremen sowie …
Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“
Video

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“

Werder Bremen hat mit 1:2 bei Hannover 96 verloren. Die Niederlage ist kein Drama, findet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus.
DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“
Video

Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Auch einen Tag nach der 1:2-Niederlage von Werder Bremen gegen Hannover 96 ist die Enttäuschung bei Thomas Delaney groß.
Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“
Video

So lief das Werder-Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus hat ganz genau auf das Werder-Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Hannover 96 geschaut.
So lief das Werder-Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel

Meistgelesene Artikel

Nach tödlicher Messerattacke im Viertel: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Nach tödlicher Messerattacke im Viertel: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Unbekannte Tote auf „City-Gate"-Baustelle gefunden

Unbekannte Tote auf „City-Gate"-Baustelle gefunden

14-Meter-Yacht sinkt in Bremerhaven

14-Meter-Yacht sinkt in Bremerhaven

Betrunkener bedrängt Frau mit Kind und attackiert Sicherheitspersonal 

Betrunkener bedrängt Frau mit Kind und attackiert Sicherheitspersonal