Jahrespressekonferenz: Zoll zerstört gefälschten Lamborghini

Heute fand in Bremerhaven die Jahrespressekonferenz des Hauptzollamtes Bremen und des Zollfahndungsamtes Hamburg (zuständig für alle norddeutschen Bundesländer) statt. Dabei wurde ein komplett gefälschter Lamborghini präsentiert und anschließend per Gabelstapler unbrauchbar gemacht. Außerdem wurden zahlreiche Drogenfunde (Ecstasy und Kokain) gezeigt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel