Diebstahl im Wert von 75.000 Euro

Hunderte Bierfässer gestohlen: Polizei verhaftet Seemann

+
Die Beamten verhafteten den 48-Jährigen an Bord seines Schiffes.

Bremerhaven - Einen 48-jährigen ukrainischen Seemann haben Bundespolizisten in Bremerhaven an Bord seines Schiffes verhaftet. Es lag ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Konstanz gegen ihn vor. Dem Mann wird Bandendiebstahl in mehreren Fällen vorgeworfen.

Er soll mehrere hundert leere Bierfässer im Wert von rund 75.000 Euro gestohlen haben. Nähere Einzelheiten zu den Diebstählen können nicht mitgeteilt werden.

Bundespolizisten haben die Ausschreibung zur Verhaftung am Dienstagmorgen bei der Überprüfung der Crew-Liste festgestellt. Nachdem das 294 Meter lange Containerschiff an der Bremerhavener Stromkaje angelegt hat, wurde dem 48-Jährigen die Verhaftung mitgeteilt.

Sowohl der Seemann, als auch der Kapitän reagierten wenig erfreut. Dem Kapitän musste erklärt werden, dass auch auf seinem unter der Flagge der Marschallinseln fahrenden Schiff innerhalb deutscher Gewässer nationales Strafprozessrecht anzuwenden ist.

Der Seemann wurde dem Haftrichter beim Amtsgericht Bremerhaven zugeführt, der den Haftbefehl des Amtsgerichtes Konstanz bestätigte. Abschließend wurde er in die Justizvollzugsanstalt Bremerhaven eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Marokko setzt Spanien mit Migranten in Ceuta unter Druck

Marokko setzt Spanien mit Migranten in Ceuta unter Druck

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Meistgelesene Artikel

Außengastronomie in Bremen öffnet am Freitag wieder

Außengastronomie in Bremen öffnet am Freitag wieder

Außengastronomie in Bremen öffnet am Freitag wieder
Bremer Senat beschließt weitere Corona-Lockerungen - das ist wieder erlaubt

Bremer Senat beschließt weitere Corona-Lockerungen - das ist wieder erlaubt

Bremer Senat beschließt weitere Corona-Lockerungen - das ist wieder erlaubt
Auto-Posing geht schief: Driften auf Parkplatz endet im Krankenhaus

Auto-Posing geht schief: Driften auf Parkplatz endet im Krankenhaus

Auto-Posing geht schief: Driften auf Parkplatz endet im Krankenhaus
Brutale Attacke in Bremen: Mann sticht Frau in der Innenstadt nieder

Brutale Attacke in Bremen: Mann sticht Frau in der Innenstadt nieder

Brutale Attacke in Bremen: Mann sticht Frau in der Innenstadt nieder

Kommentare