SOS-Kinderdorf wird Mitte 2011 offiziell eröffnet

Herzstück ist das Mütterzentrum

Bremen - (epd) · Nach Investitionen in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro wird Mitte kommenden Jahres in der Bremer Neustadt das neue SOS-Kinderdorf-Zentrum offiziell eröffnet.

An der Friedrich-Ebert-Straße wird, wie berichtet, das alte Gebäude der Stadtbibliothek umgebaut, um viele Angebote zu bündeln, sagte die Leiterin der SOS-Kinder- und Jugendhilfen Bremen-Diep-holz-Verden, Karin Mummenthey: „Herzstück ist das Mütterzentrum.“ Bereits am 24. Januar ist die Schlüsselübergabe geplant, ab März soll das Gebäude bezogen werden, hieß es.

In dem Komplex sollen Mummenthey zufolge teilstationäre und ambulante Hilfen für Kinder und Jugendliche konzentriert werden. Dort gibt es dann ab Sommer 2011 Unterstützung beispielweise in pädagogischen Fragen und gesunder Ernährung. Auf vier Etagen und etwa 1 600 Quadratmetern ziehen außerdem zwei Spielkreise, eine heilpädagogische Tagesgruppe, Beratungsdienste, ein Familienkrisendienst und ein Second-Hand-Laden ein.

In dem Gebäude wird zudem eine Großküche eingerichtet, um im Stadtteil einen preiswerten Mittagstisch anbieten zu können. Bislang sind die SOS-Kinder- und Jugendhilfen Bremen-Diep-holz-Verden an elf verschiedenen Standorten in der Hansestadt und der Umgebung mit mehr als 70 Mitarbeitern vertreten. Spenden für das Projekt sind laut Mummenthey unter dem Stichwort „SOS-Kinderdorf-Zentrum Bremen“ auf das Konto 1045-160 bei der Sparkasse in Bremen (Bankleitzahl 29050101) möglich.

Das SOS Kinderdorf betreibt in Deutschland eine Vielzahl von Kinderdörfern, Wohngemeinschaften und ambulanten Hilfseinrichtungen, Beratungs-, Mütter- und Frühförderzentren. Insgesamt werden in den nationalen Einrichtungen etwa 50 000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene stationär, teilstationär und ambulant betreut. International sind mehr als 178 000.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“
Bremer Bildungsbehörde: 11 Millionen Euro auf fremden Konten entdeckt

Bremer Bildungsbehörde: 11 Millionen Euro auf fremden Konten entdeckt

Bremer Bildungsbehörde: 11 Millionen Euro auf fremden Konten entdeckt
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz
Bremen: Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ bleiben offen

Bremen: Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ bleiben offen

Bremen: Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ bleiben offen

Kommentare