Passanten schreiten ein

Heftige Schlägerei in Bremen: 18-Jähriger tritt Mann gegen Kopf

Blaulicht
+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

In der Bahnhofsvorstadt sind am Sonntagabend zwei Männer in einem Lokal brutal aneinandergeraten. Ein 41-Jähriger musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Bremen – Brutale Auseinandersetzung in Bremen-Mitte: In einem Lokal in der Bahnhofsvorstadt sind am Sonntagabend, 10. Oktober 2021, zwei Männer in Streit geraten. Das berichtet die Polizei in Bremen. Die beiden Männer zofften sich demnach vermutlich wegen eines Drogengeschäftes in einem Fast-Food-Laden an der Bahnhofstraße.

Es entwickelte sich eine Prügelei, wobei der Jüngere seinem Kontrahenten mehrfach ins Gesicht schlug, berichtete die Polizei. Als der 41-Jährige daraufhin zu Boden stürzte, trat der Angreifer auch gegen seinen Kopf. Vor der Tür versuchte der 18-Jährige weiter, auf sein Opfer „mit stampfenden Tritten gegen den Kopf“ einzuwirken.

Heftige Schlägerei in Bremen: Zeugen gehen dazwischen

Erst als Zeugen dazwischengingen, ließ der Täter von ihm ab. Der 41-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste in eine Klinik gebracht werden. Der Angreifer flüchtete zunächst, kehrte aber wenig später wieder an den Tatort zurück. Die Polizisten nahmen den 18-Jährigen widerstandslos fest. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Weitere Blaulicht-Nachrichten aus der Hansestadt: Die Polizei führte eine große Verkehrs-Kontrolle in Bremen durch und nannte die Ergebnisse „alarmierend“. Ein 81-jähriger Rollerfahrer wurde lebensgefährlich verletzt, weil er frontal in ein Auto gefahren ist. Zudem hat ein Unbekannter auf der A1 in Bremen einen Mann mit einer Schusswaffe überfallen. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

In Bremen gilt ab Freitag Corona-Warnstufe 1: Was das für den Freimarkt bedeutet

In Bremen gilt ab Freitag Corona-Warnstufe 1: Was das für den Freimarkt bedeutet

In Bremen gilt ab Freitag Corona-Warnstufe 1: Was das für den Freimarkt bedeutet
Maskenverweigerer schlägt und tritt in Bremen auf Tankwart ein

Maskenverweigerer schlägt und tritt in Bremen auf Tankwart ein

Maskenverweigerer schlägt und tritt in Bremen auf Tankwart ein
Clever klicken: Wie drei junge Bremer Lampen-Montagen revolutionieren wollen

Clever klicken: Wie drei junge Bremer Lampen-Montagen revolutionieren wollen

Clever klicken: Wie drei junge Bremer Lampen-Montagen revolutionieren wollen
Hund nach Einbruch verschwunden – und in Polizeimeldung wieder aufgetaucht

Hund nach Einbruch verschwunden – und in Polizeimeldung wieder aufgetaucht

Hund nach Einbruch verschwunden – und in Polizeimeldung wieder aufgetaucht

Kommentare