79 .462 Besucher auf der Bürgerweide

„Hanse-Life“ in Bremen mit Besucher-Rekord

+
Die neue Themenwelt „Beauty, Styling and More“ ist auf der Messe „Hanse-Life“ gut angekommen.

Bremen - Besucherrekord bei der Verbrauchermesse „Hanse-Life“. Sie ist in diesem Jahr von 79.462 Gästen besucht worden. Das sagte Kerstin Renken, die bei der Messe Bremen für Publikumsmessen zuständig ist, am Sonntagabend gegenüber unserer Zeitung.

Es war die mittlerweile elfte Ausgabe der „Hanse-Life“, die „für das Bunte und Vielfältige“ stehe, wie Renken sagte. Einmal mehr sind von der Stadthalle (ÖVB-Arena) bis zur Halle 7 sämtliche Hallen belegt gewesen. 782 Aussteller waren mit von der Partie. Autos und Kunsthandwerk, Mode und Landwirtschaft, Küche und Kochen – wieder war das Spektrum sehr breit.

Im vergangenen Jahr waren nach Angaben der Messe Bremen 68.471 Besucher in die Hallen auf der Bürgerweide und auf das Freigelände gekommen. Sehr heiße Spätsommertage hatten sich auf die Bilanz ausgewirkt. In diesem Jahr hingegen herrschte „perfektes Messewetter“, so Renken. Zudem seien neue Themen wie Barbecue und „Beauty, Styling and More“ sehr gut angenommen worden. Dieses Thema werde im nächsten Jahr noch ausgebaut, kündigte Renken an.

Die nächste „Hanse-Life“ bereitet das Team um Projektleiter Ingo Kleemeyer für den 15. bis 23. September 2018 vor

kuz

Verbrauchermesse „Hanse-Life“ in Bremen eröffnet

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Kommentare