Im verlassenen Gebäude

Marihuana-Plantage ausgehoben

Bremen - Polizisten entdeckten am Donnerstagabend eine Indoor-Plantage in Lüssum. Zwei Täter wurden festgenommen.

Ein leer stehendes Gebäude wird seit längerem von der Polizei überprüft. Am Donnerstag war auffällig, dass die Fenster mit Folie abgeklebt waren. Die Beamten betraten das Gebäude und trafen auf zwei Männer, die sehr nervös wirkten und verhindern wollten, dass die Polizisten das Gebäude betreten. Mit Hilfe eines Durchsuchungsbeschlusses wurde das Gebäude untersucht:

Knapp 300 Pflanzen, eine Belüftungsanlage und umfangreiches Aufzuchtequipment wurden aufgefunden Zusätzlich war der Stromzähler manipuliert, da dieser die Aktivität der Geräte nicht anzeigte. Die Pflanzen und die Ausrüstung wurden beschlagnahmt, die Männer festgenommen. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Sixdays Bremen: Sechs Tage Sport und Party

Sixdays Bremen: Sechs Tage Sport und Party

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

Der Brilltunnel: Unterirdischer Sündenfall

Der Brilltunnel: Unterirdischer Sündenfall

Sixdays-Geschäftsführer Hans-Peter Schneider zieht positive Bilanz

Sixdays-Geschäftsführer Hans-Peter Schneider zieht positive Bilanz

Kommentare