81-jähriger Vermisster tot in Bremen gefunden

+
Der Fundort der Leiche in Bremen-Häfen.

Bremen - Die Leiche eines vermissten 81-Jährigen ist auf einem Industriegelände in Bremen gefunden worden. Der Mann aus Bremerhaven galt seit Januar als vermisst, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Ein Zeuge hatte den Toten am Vormittag entdeckt und die Polizei alarmiert. Wie der Rentner ums Leben gekommen ist, war zunächst nicht bekannt. Es gebe allerdings keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, sagte eine Polizeisprecherin. Auch ein Suizid könne nach ersten Erkenntnissen ausgeschlossen werden.
dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Kommentare