„Haarscharf“ und „Unerhört“

Galerie Mönch zeigt Gudrun Trendafilov

+
Die Dresdner Künstlerin Gudrun Trendafilov in der Oberneulander Galerie Mönch.

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Gudrun Trendafilov, 1958 in Bernsbach (Erzgebirge) geboren, arbeitet seit 1981 als freischaffende Künstlerin in Dresden, seit 1990 auch in Nürnberg. Ihr Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden schloss sie mit einem Diplom als Malerin und Grafikerin ab. Arbeiten der Künstlerin sind unter anderem in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg und im sächsischen Landtag zu sehen.

Und jetzt auch in Bremen. Die Galerie Mönch an der Oberneulander Landstraße 153 zeigt Malerei und Zeichnungen von Gudrun Trendafilov, Mischtechniken mit Ein-Wort-Titeln wie „Wintergarten“, „Haarscharf“ und „Unerhört“. Arbeiten, in denen sie mit vorwiegend weiblichen Figuren das Schöne und Sinnliche in Szene setzt und feiert – wobei die Motive etwas Schwebendes haben, was ihnen eine Ebene des Phantastischen verleiht.

Die Ausstellung wird am Sonntag, 11. März, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr eröffnet. Trendafilov ist bei der Vernissage dabei – ebenso wie der Künstler und Kunstwissenschaftler Dieter Begemann, den Christine und Jochen Mönch um die einführenden Worte gebeten haben. Die Ausstellung dauert dann bis zum 15. April. Regulär öffnet die Galerie Mönch sonntags in der Zeit von 16 bis 19 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Comics in der Bibliothek

Bildergeschichten in der Zentralbibliothek – die Ausstellung „Die besten deutschen Comics“ vereint jene deutschsprachigen Comic-Künstler, die auf dem 17. internationalen Comic-Salon in Erlangen mit dem „Max-und-Moritz-Preis“ ausgezeichnet wurden.

Vor dem Abschluss der zweijährigen Tour der Wanderausstellung – und dem kommenden Comic-Salon – ist die Ausstellung bis 21. April in der Zentralbibliothek (Am Wall 201) zu sehen. Eröffnet wird sie am Donnerstag, 15. März, um 19 Uhr im „Wall-Saal“ der Bibliothek.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rötlicher Mond war vielerorts gut sichtbar

Rötlicher Mond war vielerorts gut sichtbar

Arbeiten auf dem Flusskreuzfahrtschiff

Arbeiten auf dem Flusskreuzfahrtschiff

Wie werde ich Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel?

Wie werde ich Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel?

Die Mondfinsternis 2019: Der Blutmond am 21. Januar in Bildern

Die Mondfinsternis 2019: Der Blutmond am 21. Januar in Bildern

Meistgelesene Artikel

Verdi-Streik am Flughafen Bremen: Diese Flüge fallen aus - diese Maschinen starten

Verdi-Streik am Flughafen Bremen: Diese Flüge fallen aus - diese Maschinen starten

Protestierende Frauen blitzen ab: Eiswettverein pocht auf seine Satzung

Protestierende Frauen blitzen ab: Eiswettverein pocht auf seine Satzung

„Kombi-Nationen“ bereichern die „Bremen Classic Motorshow“

„Kombi-Nationen“ bereichern die „Bremen Classic Motorshow“

Sicherheitspersonal am Bremer Flughafen streikt 24 Stunden lang

Sicherheitspersonal am Bremer Flughafen streikt 24 Stunden lang

Kommentare