„Aqua Night“ in Bremen: Wasser und Licht in allen Facetten

Großer Auftritt für nasses Element

Die Fontänen schießen bei der „Aqua Night“ über den 40 Meter breiten Wasserbecken in die Höhe und zeichnen Bögen – ein Tanz mit Wasser und Licht zu Musik.
+
Die Fontänen schießen bei der „Aqua Night“ über den 40 Meter breiten Wasserbecken in die Höhe und zeichnen Bögen – ein Tanz mit Wasser und Licht zu Musik.

Bremen – Ein Tanz aus Wasser, Farb- und Laserlicht zu einem vielfältigen Musik-Mix: Die Wassershow „Aqua Night“ präsentiert eine spannende Choreographie vor der Leinwand im XXL-Autokino auf der Bremer Bürgerweide. Die Wasserfontänen schießen in den Himmel. Ein wunderschöner Anblick, den bei der Preview am Mittwochabend etwa 250 Besucher genießen.

„Wasser, Quell des Lebens“ heißt das Programm. Die Musik, kleine, teilweise lyrische Textabschnitte, die zu hören sind, das Licht und Foto- und Filmsequenzen zeigen die Facetten dieses Elements und die vielen Situationen, in denen es eine Rolle spielt. Fontänen ändern ihre Höhe. Mal ist die eine am höchsten, mal die andere. Ein Entstehen und Vergehen. Andere Wasserstrahlen schießen zur Seite und kreuzen sich dabei mit einem entgegenkommenden Strahl. Zwei Bogenformen entstehen.

„Aqua Night“ in Bremen: Quell des Lebens

Die zunächst dunklen, sphärischen Klänge weichen rhythmischen Elektroklängen. Schweinwerfer strahlen im Ensemble, bilden Etagen, die sich nach oben bewegen, und seitlich mobile Fächer. Auch Dramatik und Kampf sind Thema. „Feuer verwandelt alles, was es erreicht, in sich selbst“, sagt die Stimme vom Band. Dramatischere Klänge, ein Wachsen und Vergehen, rote Farben, dann wieder kühleres Blau.

Dann ist das Leben Thema. Aufnahmen eines Elefanten und anderer Tiere erscheinen auf der Leinwand hinter den Fontänen, später Menschen in der Schönheit der Natur, die Assoziation von Erholung und Urlaub wecken.

„Aqua Night“ in Bremen: Fünf Laser

Ein weiteres Thema: Regen. Die hellen Scheinwerfer sind so ausgerichtet, dass das wieder herunterkommende Wasser wie Regentropfen aussieht. Manchmal erinnern die Wassertropfen auch an Glitter. Schöne Anblicke zu Klängen von Pop bis Klassik, eine wunderschöne Symbiose!

All das passiert über drei Wasserbecken mit einer Breite von zusammen 40 Metern. 50 Kubikmeter Wasser sind eingefüllt, am Abend vor der ersten offiziellen Show am Donnerstag kommen noch 30 Kubikmeter dazu. 27 Pumpen sind im Einsatz, manche drehen sich.

Hinter dem Becken stehen, geschützt von durchsichtigen Kunststofffolien, fünf Laser und zwölf Moving-Heads, bewegliche Bühnenscheinwerfer, die in verschiedenen Farben leuchten können. Um die Fontänen-Ausgänge sind silberne Ringe mit LEDs angebracht, die das Wasser bunt erleuchten. Vier Hochleistungsnebelmaschinen sind im Einsatz.

Das Publikum klatscht, den Leuten gefällt es. „Ich habe schon viele Wassershows gesehen. Die hier war wirklich sehr schön“, sagt Marika (55) aus Lemwerder nach der Show mit zwei 25-minütigen Teilen.

„Aqua Night“ in Bremen: Termine

„Aqua Night“ ist noch am 7. und 9. sowie am 13., 15. und 16. August im XXL-Autokino auf der Bremer Bürgerweide zu sehen – jeweils um 21.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Eintritt: 12, 50 Euro pro Person, 35 Euro pro Familie im Biergarten. Ein Auto (maximal vier Personen): 51,60 Euro, halbes Auto (max. zwei Personen): 25,80 Euro, Familienauto: 35 Euro.

Von Martin Kowalewski

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was Sie zu Berufskrankheiten wissen müssen

Was Sie zu Berufskrankheiten wissen müssen

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte

Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte

Wie das Reisen immer schneller wurde

Wie das Reisen immer schneller wurde

Meistgelesene Artikel

Streik im Bremer Nahverkehr: Bus und Bahnen stehen am Dienstag still

Streik im Bremer Nahverkehr: Bus und Bahnen stehen am Dienstag still

Streik im Bremer Nahverkehr: Bus und Bahnen stehen am Dienstag still
Mann rügt Verhalten von Hundehaltern - die gehen mit Messer und Gürtel auf ihn los

Mann rügt Verhalten von Hundehaltern - die gehen mit Messer und Gürtel auf ihn los

Mann rügt Verhalten von Hundehaltern - die gehen mit Messer und Gürtel auf ihn los
Bremer „Freipaak“: Alle Infos zum Freimarkt-Ersatz auf der Bürgerweide

Bremer „Freipaak“: Alle Infos zum Freimarkt-Ersatz auf der Bürgerweide

Bremer „Freipaak“: Alle Infos zum Freimarkt-Ersatz auf der Bürgerweide
Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - plötzlich sehen Polizisten, wer im Auto sitzt

Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - plötzlich sehen Polizisten, wer im Auto sitzt

Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - plötzlich sehen Polizisten, wer im Auto sitzt

Kommentare