Großbrand auf ehemaligem Könecke-Gelände in Bremen

Großbrand auf ehemaligem Könecke-Gelände in Bremen

Bei einem Großbrand in Bremen-Hemelingen ist eine Lagerhalle völlig zerstört worden. Das Feuer war auf dem Gelände der ehemaligen Wurstfabrik Karl Könecke ausgebrochen. Rund 100 Wehrleute waren im Einsatz. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt.

Ein weiterer Brand in Bremen ereignete sich im Cinestar-Kristallpalast.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Was ist bei Werder Bremen los? Jetzt auch Yuya Osako schwer verletzt

Am Mittwoch die nächste Hiobsbotschaft bei Werder Bremen: Yuya Osako verletzte sich im nicht-öffentlichen Training schwer am Oberschenkel und wird …
Was ist bei Werder Bremen los? Jetzt auch Yuya Osako schwer verletzt
Video

Kohfeldts Zauber-Trick vor dem Pokal-Hit: So lief das Werder-Abschlusstraining

DeichStube-Reporter Björn Knips ist vor dem DFB-Pokal-Spiel des SV Werder Bremen gegen den 1. FC Heidenheim hin und weg - und zwar von Florian …
Kohfeldts Zauber-Trick vor dem Pokal-Hit: So lief das Werder-Abschlusstraining
Video

Nicht zu fassen! Füllkrug bricht Training von Werder Bremen ab

Beim Abschlusstraining von Werder Bremen vor dem Spiel gegen RB Leipzig der nächste Schockmoment: Niclas Füllkrug bricht nach einem bösen Crash das …
Nicht zu fassen! Füllkrug bricht Training von Werder Bremen ab
Video

Werder-Coach schwärmt von Sargent-Entwicklung

Florian Kohfeldt, Trainer des SV Werder Bremen, schwärmt von Josh Sargent und sagte am Donnerstag vor Journalisten, dass der Angreifer mal wieder den …
Werder-Coach schwärmt von Sargent-Entwicklung

Meistgelesene Artikel

Millionendefizit: Geno-Chefin Jutta Dernedde muss gehen

Millionendefizit: Geno-Chefin Jutta Dernedde muss gehen

„Bottle Market“ und „Christmas and more“ auf der Bürgerweide eröffnet

„Bottle Market“ und „Christmas and more“ auf der Bürgerweide eröffnet

Schwächeanfall? 23-Jähriger fährt mit Auto in die Weser

Schwächeanfall? 23-Jähriger fährt mit Auto in die Weser

Clan-Boss Ibrahim Miri bleibt in Abschiebehaft - Klage gegen Asylbescheid erwartet

Clan-Boss Ibrahim Miri bleibt in Abschiebehaft - Klage gegen Asylbescheid erwartet

Kommentare