Grillen-Saison: Von der Wiese auf den Teller

Insektenkost im Klimahaus

+
Insekten schmecken nicht nur Schildechsen und anderen Reptilien, sondern auch Menschen.

Bremerhaven - Zum Ausklang der Grillsaison bringt das Klimahaus Bremerhaven Grillen auf den Teller. Denn Insekten sind nahrhaft, verbrauchen wenig Futter und schonen das Klima, wi eine Sprecherin sagte. Dass diese eine durchaus schmackhafte Alternative zu altbekannten Gerichten darstellen können und sogar ein wichtiges Element bei der Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung sind, zeigt das Klimahaus am Donnerstag, 3. September, 19.30 Uhr.

Bei der Abendveranstaltung mit dem Titel „Grillen-Saison: Insekten auf den Teller“ gibt Dr. Lutz Fischer, leitender Biologe im Klimahaus, einen Überblick über Insekten als Nahrungsmittel. Zeitgleich bereitet Küchenchef Zeljko Jovankic Mehlwürmer, Grillen und Heuschrecken zu, die im Anschluss an alle neugierigen Insektenkoster serviert werden, wie es heißt. Weltweit gibt es mehr als 1 400 essbare Insektenarten, wie die Welternährungsorganisation FAO laut Klimahaus ermittelt hat. Während Käfer und Co. in Europa eher selten auf der Speisekarte stehen, gehört ihr Verzehr in vielen asiatischen oder afrikanischen Ländern zum Alltag.

„Insekten sind gute Eiweiß-Lieferanten“, erläutert Fischer, weshalb die Krabbler besonders in tropischen Ländern verzehrt werden. Darüberhinaus enthalten Insekten Omega-3-Fettsäuren sowie wichtige Vitamine und Spurenelemente. Fischer weiß, in welchen Ländern Insekten regelmäßig auf dem Speiseplan stehen und welche Arten sich überhaupt für den Verzehr eignen. Worauf man bei der Zubereitung und bei der Verköstigung achten muss, erklärt Jovankic. „Die Grillen schmecken mit Schokoladensoße besonders lecker“, sagt er. Weitere Infos unter der Rufnummer 0471/902030-0.

gn

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Meistgelesene Artikel

29-Jähriger durch Messerstiche verletzt - ein Verdächtiger stellt sich

29-Jähriger durch Messerstiche verletzt - ein Verdächtiger stellt sich

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Kommentare