Auftritt in der Liebfrauenkirche

Chorleiter Craig Wiggins kommt mit den „New York Gospel Stars“ nach Bremen

+
Chorleiter Craig Wiggins an der Schlachte. Im Januar kommt er mit den „New York Gospel Stars“ nach Bremen. Das Ensemble tritt dann in der Liebfrauenkirche auf.

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Craig Wiggins ist ein weitgereister Mann – und er reist im Dienste des Gospels. Dieser Tage kam der Chorleiter der „New York Gospel Stars“ nach Bremen, um die sprichwörtliche Werbetrommel für ein Konzert zu rühren.

Im Januar nämlich wird er wieder in Bremen sein – dann mit seinem Chor: AmDienstag, 23. Januar 2018, tritt das zehnköpfige Ensemble in der Liebfrauenkirche auf. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr.

Grammy-Preisträger Wiggins leitet den Chor seit zehn Jahren. Ja, auch in Bremen sei er schon ein paar Mal gewesen, sagt er. Aber noch nie in der Liebfrauenkirche. Mehr als 70 Städte stehen im Winter auf dem Tourneeplan. „Die Deutschen lieben Gospelmusik“, so der Amerikaner. Was mag der Grund für die große Leidenschaft sein? „Vielleicht die Message, die dahintersteckt.“ Und überhaupt: „Es ist Gottes Musik.“

Die übrigens allerorten funktioniere. Es muss keine Kirche sein. Gospels wirken überall, so der Chorleiter. Dann zeigt er in unser Bremer Büro, wo wir ihn zum Gespräch getroffen haben: „Ich könnte auch hier singen.“ Gospels zwischen Computern und Zeitungsstapeln? Nun, in der Liebfrauenkirche wird dann doch mehr Platz sein fürs Publikum. . .

Die „New York Gospel Stars“ wollen dort eine Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen Gospel-Songs präsentieren. Rhythmus, Stimme, die vielzitierte und oft mit dem Gospel verbundene Lebensfreude – das sind die Dinge, die gemeinhin mit Liedern wie „Amazing Grace“, „Oh Happy Day“ und „He’s Got the Whole World in His Hands“ verbunden werden. Elemente aus Jazz und Soul kommen hinzu. Bleibt die Frage, welches Wiggins’ liebster Gospel-Song ist? Die Antwort kommt schnell, er muss da nicht überlegen: „Amazing Grace“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Meistgelesene Artikel

Grünkohl als Öl und Praline

Grünkohl als Öl und Praline

Bremer Borgward-Areal: Kauf verzögert sich

Bremer Borgward-Areal: Kauf verzögert sich

Bremen: Auftakt in Drogenprozess gegen vier Männer

Bremen: Auftakt in Drogenprozess gegen vier Männer

„Harms am Wall“: Zeitpunkt für Abriss völlig offen

„Harms am Wall“: Zeitpunkt für Abriss völlig offen

Kommentare