Glenn-Miller-Orchestra in der Glocke

Glenn-Miller-Orchestra in der Glocke

+
Glenn-Miller-Orchestra in der Glocke

„It’s Glenn Miller Time“ steht für eine Show im Sweet- und Swing- Sound der 30er und 40er Jahre..

In der großen Big-Band-Besetzung (vier Trompeten, vier Posaunen, fünf Saxophone, Klarinette, Bass, Schlagzeug und Piano) präsentiert das Glenn-Miller-Orchestra unter Leitung von Wil Salden am Sonntag, 6. März, den Bremern in der Glocke „eine Performance für alle Altersstufen“. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Karten gibt es unter anderem in den Geschäftsstellen unserer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

„Mein Kunst-Stück“ mit Naser Agha: „Von Aleppo nach Bremen“

„Mein Kunst-Stück“ mit Naser Agha: „Von Aleppo nach Bremen“

Mercedes-Benz-Werk Bremen produziert achtmillionstes Auto

Mercedes-Benz-Werk Bremen produziert achtmillionstes Auto

Rotrock und Rauschebart: Betriebsversammlung der Weihnachtsmänner

Rotrock und Rauschebart: Betriebsversammlung der Weihnachtsmänner

Gewinner im Start-up-Wettbewerb „Smart Tech Trophy 2017“ gekürt

Gewinner im Start-up-Wettbewerb „Smart Tech Trophy 2017“ gekürt

Kommentare