Geheimnisse der Vergangenheit

Bremerinnen Rist und Skalecki legen neuen Krimi vor

+
Die Bremer Autorinnen Biggi Rist (l.) und Liliane Skalecki legen ihren siebten gemeinsamen Roman vor. Am 20. September lesen sie aus ihrem Krimi. 

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „Elitewahn“ heißt der neue Krimi des Bremer Autorinnen-Duos Biggi Rist und Liliane Skalecki (Ehefrau des Bremer Landeskonservators Professor Georg Skalecki). Die Autorinnen legen damit ihren siebten gemeinsamen Roman vor.

Und zum zweiten Mal greifen sie thematisch auf die Zeit des Nationalsozialismus zurück. Im Fokus stehen dieses Mal die „Nationalpolitischen Erziehungsanstalten“ (Napola) – Internate, in denen eine Führungselite für den NS-Staat herangebildet werden sollte.

Im Internat „Schloss Waldesruh“ stirbt ein junger Lehrer; angeblich eines natürlichen Todes. Doch Zweifel kommen auf. Wenig später wird die Leiche eines Professors gefunden, der sich für die Geschichte des Schlosses interessiert hat.

Zwei Frauen, die der Sache auf die Spur kommen wollen, geraten in einen wahren Sumpf aus Geheimnissen, Vertuschungsaktionen und Machtspielen. Die Spuren führen jedenfalls in die Vergangenheit, in die Napola-Zeit.

Kommende Woche stellen Skalecki und Rist ihr neues Buch in Bremen vor. Am Donnerstag, 20. September, lesen sie bei Leuwer (Am Wall 171) aus dem Band, der im Gmeiner-Verlag erschienen ist (348 Seiten, Preis: 14 Euro). Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Einführung: Jörg Nielsen.

Weitere Neuigkeiten gibt es unterdessen von Liliane Skalecki, die auch solo als Krimiautorin in Erscheinung tritt. Am 2. Oktober nämlich erscheint ihr erster Frankreich-Roman unter ihren Geburtsnamen Liliane Fontaine bei Piper in München.

In dem Roman „Die Richterin und die Tote vom Pont du Gard“ geht es um eine französische Untersuchungsrichterin, einen deutschen Reiseschriftsteller und zwei Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart.

www.skalecki.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

SCT-Ball in Twistringen

SCT-Ball in Twistringen

Revierübergreifende Treibjagd im Kreis Rotenburg

Revierübergreifende Treibjagd im Kreis Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Besuch beim Friseur endet für Falschparker im Krankenhaus

Besuch beim Friseur endet für Falschparker im Krankenhaus

Staatsanwalt fordert im „Mordfall ohne Leiche“ Freispruch für den Angeklagten

Staatsanwalt fordert im „Mordfall ohne Leiche“ Freispruch für den Angeklagten

Polizei geht gegen Drogen- und Straßenkriminalität vor

Polizei geht gegen Drogen- und Straßenkriminalität vor

„Bremen zeigt Gesicht“: 5.000 Menschen demonstrieren für offene Gesellschaft

„Bremen zeigt Gesicht“: 5.000 Menschen demonstrieren für offene Gesellschaft

Kommentare