Verkehrsbehinderungen möglich

Demo in der Bremer Innenstadt

Bremen - In der Innenstadt findet am Montagabend eine Demonstration unter dem Motto „Gegen den Rechtsruck in Deutschland“ statt. Ab 18 Uhr kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Demo wurde am Mittag beim Ordnungsamt angemeldet, teilt die Polizei mit. Der Aufzug trifft sich gegen 18 Uhr Am Brill und setzt sich dann in Bewegung. Der voraussichtliche Verlauf der Strecke: Obernstraße, Domshof, Schüsselkorb, Herdentorsteinweg, Bahnhofstraße, Breitenweg, Bürgermeister-Smidt-Straße, Falkenstraße.

Der Veranstalter rechnete mit über 200 Teilnehmern, es kamen jedoch rund 1.700 Menschen. Die Polizei Bremen begleitet die Veranstaltung und spricht von einer friedlichen Demonstration.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Kommentare