Bürger, Politiker und Wegbegleiter

Gedenkfeier mit Staatsakt für Hans Koschnick am 4. Mai im Bremer Dom

+
Ein Bild von Hans Koschnick mit Trauerrand – neben dem Kondolzenzbuch auf einem Tisch im Bremer Rathaus.

Bremen - Der Termin für die Trauerfeier zum Gedenken an Hans Koschnick steht jetzt fest. Die Gedenkfeier mit Staatsakt beginnt am Mittwoch, 4. Mai, um 11 Uhr im Bremer Dom.

Wie berichtet, war der langjährige Bremer Bürgermeister und frühere EU-Administrator in Mostar am Donnerstagmorgen in Bremen gestorben. Der Sozialdemokrat wurde 87 Jahre alt. Er hinterlässt seine Ehefrau Christine und seinen Sohn Peter mit Ehefrau und zwei Enkeln. Sein Tod hat über Bremens und Deutschlands Grenzen hinaus große Trauer ausgelöst. In Bremen, Bremerhaven und in Bremens polnischer Partnerstadt Danzig liegen Kondolenzbücher aus. Zu Zeiten des Kalten Kriegs wurde die Partnerschaft mit Danzig im Jahr 1976 auf Koschnicks Initiative hin unterzeichnet.

Die öffentliche Gedenkfeier im Dom, deren Termin mit Koschnicks Familie vereinbart worden ist, soll vielen Menschen Gelegenheit geben, von Koschnick Abschied zu nehmen, hieß es heute im Rathaus – Bürgern und Politikern, Senatoren und Bürgerschaftsvorstand, Vertretern von Wirtschaft und Gewerkschaften, von Kultureinrichtungen und internationalen Institutionen. Etliche Wegbegleiter Koschnicks werden erwartet, beispielsweise aus Berlin, aus Polen, aus Israel und vom Balkan – insbesondere auch aus Mostar, wie es heute im Bremer Rathaus hieß.

Beigesetzt werden soll Hans Koschnick hingegen im engsten Familienkreis. Zu der Gedenkfeier mit Staatsakt im Dom werden etwa 1 000 Gäste erwartet. Unter anderem sollen Bundespräsident Joachim Gauck, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Jean-Claude Juncker, der Präsident der Europäischen Kommission, dazu eingeladen werden. Die Gedenkfeier im Dom wird von Radio Bremen live im Radio-Bremen-Fernsehen (drittes Programm) übertragen und auch als Livestream unter www.radiobremen.de zur Verfügung stehen.
kuz

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Kommentare