Unwetter über Bremen und Niedersachsen

1 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
2 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
3 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
4 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
5 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
6 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
7 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
8 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.

Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.

Das könnte Sie auch interessieren

„Jetzt neu: Tore schießen ohne Ballbesitz“ - die Netzreaktionen zu #SVWFCA

Werder Bremen fegte am Sonntagnachmittag den FC Augsburg mit einem 4:0 aus dem heimischen Stadion - und das Netz hatte sichtlich Spaß an der Partie.  
„Jetzt neu: Tore schießen ohne Ballbesitz“ - die Netzreaktionen zu #SVWFCA

Fotostrecke: Rocken mit Otten

Am Montagabend versammelten sich rund 150 Werder-Fans vor dem Weserstadion um beim neuen Musikvideo von Rapper Flo Mega mitzuwirken. Sein neuer Song …
Fotostrecke: Rocken mit Otten

Ehrenamtsbörse in Verden

Als ein Markt ehrenamtlicher Möglichkeiten, hat sich die Ehrenamtsbörse auf dem Verdener Campus, Oberschule Verden, präsentiert. Bereits zum dritten …
Ehrenamtsbörse in Verden

Fotostrecke: Wappen im Wandel - Choreo zu 120 Jahre Werder Bremen

Werder Bremen hat beim Heimspiel am 10. Februar 2019 gegen den FC Augsburg seinen 120. Geburtstag gefeiert. Die Fans präsentierten vor der Partie …
Fotostrecke: Wappen im Wandel - Choreo zu 120 Jahre Werder Bremen

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der A27 am Donnerstag – CDU fordert Behelfsbrücke

Vollsperrung der A27 am Donnerstag – CDU fordert Behelfsbrücke

Horst Lichter über Leibspeisen, Glücksmomente und seinen Auftritt in Bremen

Horst Lichter über Leibspeisen, Glücksmomente und seinen Auftritt in Bremen

Nach Krankenhaus-Aufenthalt: Kranke Mutter und Kinder vermisst

Nach Krankenhaus-Aufenthalt: Kranke Mutter und Kinder vermisst

Feuerwehreinsatz am Breitenweg: Sperrung behindert Verkehr

Feuerwehreinsatz am Breitenweg: Sperrung behindert Verkehr

Kommentare