Unwetter über Bremen und Niedersachsen

1 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
2 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
3 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
4 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
5 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
6 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
7 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.
8 von 16
Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.

Ein Auto kam bei Starkregen ins schleudern und krachte in Leitplanke, verletzt wurde niemand. Die A27 wurde am Bremer Kreuz für die Berge - und Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. In Bremerhaven gab es eine Sturmflut mit bis zu zwei Metern. Die Garagen beim Fähranleger Bremerhaven-Nordenham waren wieder überflutet. An der neuen Schleuse peitschten die Wellen an die Pier und sorgen für ordentlich nasse Klamotten.

Das könnte Sie auch interessieren

Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Die Initiative "Land schafft Verbindung" hat für Dienstag zu bundesweitem Protest aufgerufen, dem sich auch viele Landwirte aus dem Landkreis …
Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Bundesweiter Protest der Landwirte fand auf Initiative "Land schafft Verbindung" auch im Landkreis Verden statt.
Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Neues Gerätehaus: Freiwillige Feuerwehr Waffensen feiert Schlüsselübergabe

Grund zum Feiern hat es bei der Freiwilligen Feuerwehr Waffensen gegeben: Rotenburgs Bürgermeister Andreas Weber (SPD) und Ortsbürgermeister Hartmut …
Neues Gerätehaus: Freiwillige Feuerwehr Waffensen feiert Schlüsselübergabe

Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Durch den vielen Regen, der am Sonntagabend auch auf dem Bremer Freimarkt kein halt machte, war der Freimarkt nicht so voll wie am Tag zuvor. …
Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Meistgelesene Artikel

„Klimawerkstadt“ will verbinden – ohne zu bekehren

„Klimawerkstadt“ will verbinden – ohne zu bekehren

Vollsperrung der A27-Anschlussstelle Bremen-Vahr

Vollsperrung der A27-Anschlussstelle Bremen-Vahr

Nach Unfall in Lebensgefahr: Polo-Fahrerin kracht gegen Laternenemast

Nach Unfall in Lebensgefahr: Polo-Fahrerin kracht gegen Laternenemast

Flipcar: Deal geplatzt, aber App für einen Tag in den Charts oben

Flipcar: Deal geplatzt, aber App für einen Tag in den Charts oben

Kommentare