Rizzi-Ausstellung in Bremen eröffnet

1 von 22
Witzig und farbenfroh sind die Motive, die der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi malt. In der weltgrößten Ausstellung seiner Bilder sind bis zum 4. Juli rund 1400 Werke in der Messe Bremen zu sehen. Am Donnerstag kam Rizzi zur Vorstellung der Ausstellung nach Bremen.
2 von 22
Witzig und farbenfroh sind die Motive, die der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi malt. In der weltgrößten Ausstellung seiner Bilder sind bis zum 4. Juli rund 1400 Werke in der Messe Bremen zu sehen. Am Donnerstag kam Rizzi zur Vorstellung der Ausstellung nach Bremen.
3 von 22
Witzig und farbenfroh sind die Motive, die der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi malt. In der weltgrößten Ausstellung seiner Bilder sind bis zum 4. Juli rund 1400 Werke in der Messe Bremen zu sehen. Am Donnerstag kam Rizzi zur Vorstellung der Ausstellung nach Bremen.
4 von 22
Witzig und farbenfroh sind die Motive, die der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi malt. In der weltgrößten Ausstellung seiner Bilder sind bis zum 4. Juli rund 1400 Werke in der Messe Bremen zu sehen. Am Donnerstag kam Rizzi zur Vorstellung der Ausstellung nach Bremen.
5 von 22
Witzig und farbenfroh sind die Motive, die der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi malt. In der weltgrößten Ausstellung seiner Bilder sind bis zum 4. Juli rund 1400 Werke in der Messe Bremen zu sehen. Am Donnerstag kam Rizzi zur Vorstellung der Ausstellung nach Bremen.
6 von 22
Witzig und farbenfroh sind die Motive, die der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi malt. In der weltgrößten Ausstellung seiner Bilder sind bis zum 4. Juli rund 1400 Werke in der Messe Bremen zu sehen. Am Donnerstag kam Rizzi zur Vorstellung der Ausstellung nach Bremen.
7 von 22
Witzig und farbenfroh sind die Motive, die der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi malt. In der weltgrößten Ausstellung seiner Bilder sind bis zum 4. Juli rund 1400 Werke in der Messe Bremen zu sehen. Am Donnerstag kam Rizzi zur Vorstellung der Ausstellung nach Bremen.
8 von 22
Witzig und farbenfroh sind die Motive, die der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi malt. In der weltgrößten Ausstellung seiner Bilder sind bis zum 4. Juli rund 1400 Werke in der Messe Bremen zu sehen. Am Donnerstag kam Rizzi zur Vorstellung der Ausstellung nach Bremen.

Witzig und farbenfroh sind die Motive, die der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi malt. In der weltgrößten Ausstellung seiner Bilder sind bis zum 4. Juli rund 1400 Werke in der Messe Bremen zu sehen. Am Donnerstag kam Rizzi zur Vorstellung der Ausstellung nach Bremen.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz
Kreuzfahrtschiff mit Corona-Kranken in Bremerhaven eingetroffen

Kreuzfahrtschiff mit Corona-Kranken in Bremerhaven eingetroffen

Kreuzfahrtschiff mit Corona-Kranken in Bremerhaven eingetroffen
Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Kommentare