Mehrere Lastwagen in Unfall auf A1 verwickelt

1 von 47
Bei einem schweren Unfall heute Mittag auf der A1 in Arsten ist ein Lkw-Fahrer gestorben, ein weiterer wurde schwer verletzt. An einem Stauende waren nach Polizeiangaben sechs Sattelzüge aufeinandergefahren. Der Schaden dürfte in die Hunderttausende gehen. Der Stau nach dem Unfall war kilometerlang und reichte bis Groß Ippener.
2 von 47
Bei einem schweren Unfall heute Mittag auf der A1 in Arsten ist ein Lkw-Fahrer gestorben, ein weiterer wurde schwer verletzt. An einem Stauende waren nach Polizeiangaben sechs Sattelzüge aufeinandergefahren. Der Schaden dürfte in die Hunderttausende gehen. Der Stau nach dem Unfall war kilometerlang und reichte bis Groß Ippener.
3 von 47
Bei einem schweren Unfall heute Mittag auf der A1 in Arsten ist ein Lkw-Fahrer gestorben, ein weiterer wurde schwer verletzt. An einem Stauende waren nach Polizeiangaben sechs Sattelzüge aufeinandergefahren. Der Schaden dürfte in die Hunderttausende gehen. Der Stau nach dem Unfall war kilometerlang und reichte bis Groß Ippener.
4 von 47
Bei einem schweren Unfall heute Mittag auf der A1 in Arsten ist ein Lkw-Fahrer gestorben, ein weiterer wurde schwer verletzt. An einem Stauende waren nach Polizeiangaben sechs Sattelzüge aufeinandergefahren. Der Schaden dürfte in die Hunderttausende gehen. Der Stau nach dem Unfall war kilometerlang und reichte bis Groß Ippener.
5 von 47
Bei einem schweren Unfall heute Mittag auf der A1 in Arsten ist ein Lkw-Fahrer gestorben, ein weiterer wurde schwer verletzt. An einem Stauende waren nach Polizeiangaben sechs Sattelzüge aufeinandergefahren. Der Schaden dürfte in die Hunderttausende gehen. Der Stau nach dem Unfall war kilometerlang und reichte bis Groß Ippener.
6 von 47
Bei einem schweren Unfall heute Mittag auf der A1 in Arsten ist ein Lkw-Fahrer gestorben, ein weiterer wurde schwer verletzt. An einem Stauende waren nach Polizeiangaben sechs Sattelzüge aufeinandergefahren. Der Schaden dürfte in die Hunderttausende gehen. Der Stau nach dem Unfall war kilometerlang und reichte bis Groß Ippener.
7 von 47
Bei einem schweren Unfall heute Mittag auf der A1 in Arsten ist ein Lkw-Fahrer gestorben, ein weiterer wurde schwer verletzt. An einem Stauende waren nach Polizeiangaben sechs Sattelzüge aufeinandergefahren. Der Schaden dürfte in die Hunderttausende gehen. Der Stau nach dem Unfall war kilometerlang und reichte bis Groß Ippener.
8 von 47
Bei einem schweren Unfall heute Mittag auf der A1 in Arsten ist ein Lkw-Fahrer gestorben, ein weiterer wurde schwer verletzt. An einem Stauende waren nach Polizeiangaben sechs Sattelzüge aufeinandergefahren. Der Schaden dürfte in die Hunderttausende gehen. Der Stau nach dem Unfall war kilometerlang und reichte bis Groß Ippener.

Die Autobahn 1 an der Anschlussstelle Arsten Richtung Hamburg ist derzeit vollgesperrt. Insgeamt sieben Lastwagen sind in einen schweren Unfall verwickelt. Ein Fahrer verstarb an der Unfallstelle, ein weiterer wurde schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Die Gemeinde nutzt die Sommerferien, um in der Grundschule Kirchweyhe den Turnhallenboden zu renovieren. In der Grundschule Leeste verschönern Maler …
Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Schützenfest-Kommers in Twistringen 

Der Schützenverein Twistringen lud zum Schützenfest und etliche waren gekommen, um ihre neuen Regenten zu feiern: Philip Sander setzte sich am Montag …
Schützenfest-Kommers in Twistringen 

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Mittwoch

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Sie machen viel Müll, sind ungesund oder verschmutzen die Umwelt: Viele Küchenutensilien sind einfach unnötig – in der Fotostrecke sehen Sie, welche …
Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

Auto fällt von Hebebühne - Mann tödlich verletzt

Auto fällt von Hebebühne - Mann tödlich verletzt

Höchstgebot für Lloydhof

Höchstgebot für Lloydhof

Team Escape bietet Abenteuer in verschlossenen Räumen

Team Escape bietet Abenteuer in verschlossenen Räumen

Freie Fahrt am „Stern“ ab Dienstag

Freie Fahrt am „Stern“ ab Dienstag